PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 522242 (www.techpilot.de)
  • www.techpilot.de
  • Steinerstraße 15, Haus C
  • 81369 München
  • http://www.techpilot.de
  • Ansprechpartner
  • Petra Spitzfaden
  • +49 (89) 614690-94

Techpilot baut Beratungsservice weiter aus

Kundenservice und Vertrieb jetzt mit deutlich verstärktem Team und unter neuer Leitung.

(PresseBox) (München, ) Techpilot, das führende Portal für die Auftragsfertigung in der technischen Industrie, ist weiter auf Wachstumskurs. Zur Stärkung ihrer Beratungskompetenz baut die Online-Plattform jetzt ihr Personal am Standort München aus. Den Schwerpunkt bildet dabei die Erweiterung des Kundenservice, der auf zehn Mitarbeiter anwächst. Die Leitung übernimmt ab sofort Rogé Gronenwald (41).

„Unser Ziel ist es, unseren Status als kundenfreundlichstes Internetportal in der Fertigungsindustrie zu festigen und weiter auszubauen“, unterstreicht Techpilot Geschäftsführer Frank Sattler. „Indem wir für unsere Kunden in ein Mehr an Service investieren, denken wir langfristig wertorientiert.“

Den richtigen Mann für diese Herausforderung hat Sattler in Rogé Gronenwald gefunden. Er hat seit Juni 2012 die Leitung von Vertrieb und Kundenservice bei Techpilot inne. Gronenwald, der zuletzt Teamleiter der Zentralen Kundenbetreuung bei Brunata Metrona in München war, verfügt über langjährige Erfahrungen im Kundenservice. Zuvor war er für verschiedene andere namhafte Unternehmen tätig, darunter Coca-Cola und GlaxoSmithKline. „Wir freuen uns sehr, Rogé Gronenwald für Techpilot gewonnen zu haben und sehen dies als Bereicherung sowohl für unser Unternehmen als auch für alle Nutzer unserer Plattform. Dies ist ein wesentlicher Schritt für unseren weiteren Erfolg in den nächsten Jahren“, erklärt Frank Sattler.

Gronenwald selbst sieht es als sein vorrangiges Ziel, die Branchen-Plattform noch stärker im Markt zu verankern. „Im Vertrieb und in der Kundenbetreuung gilt gleichermaßen: Nur ein erstklassiges Team leistet auch erstklassigen Service. Und es liegt mir viel daran, Kunden direkt am Telefon dafür zu begeistern, die vielen Vorteile von Techpilot vollständig auszuschöpfen. Für zahlreiche Nutzer gibt es erhebliches Potenzial, ihre Akquise und ihre Ausschreibungen via Techpilot noch erfolgreicher zu gestalten.“

Mit drei zusätzlichen Kräften wurde Gronenwalds Team jetzt deutlich gestärkt. Neu sind Silke Bäuerle (35), Vertrieb, Dietmar Janssen (59), Service, und Sylvia Schumacher (53), Research – allesamt mit umfassender Erfahrung im Kundenkontakt. Damit beraten insgesamt zehn Techpilot Mitarbeiter Einkäufer und Lohnfertiger dabei, die umfangreichen Optionen der Plattform für mehr Effizienz in Einkauf und Vertrieb zu nutzen. Der telefonische Beratungsservice ist für alle Nutzer kostenlos. Einkäufer recherchieren und platzieren auf Techpilot auch ihre Anfragen gratis. Lieferanten, die einfach und schnell gefunden werden wollen, nutzen die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Der Basis-Eintrag in die Techpilot-Datenbank ist auch für Zulieferbetriebe ohne Gebühr.

www.techpilot.de

Unter dem Namen Techpilot bietet die DynamicMarkets GmbH aus München seit dem Jahr 2000 technischen Einkäufern Online-Lösungen für die Lieferantensuche und das Ausschreibungsmanagement. Ergänzend zum Marktplatz www.techpilot.de erstellt das Unternehmen maßgeschneiderte, standortübergreifende Lieferantenportale für den Einkauf mittelständischer Unternehmen. Zu den Nutzern gehören die Gretsch-Unitas-Unternehmensgruppe, Sprimag, Stäubli, Veritas und WAFIOS.

Mit einem Pool von mehr als 16.000 aktiven Zulieferbetrieben ist www.techpilot.de der führende Marktplatz für die Fertigungsindustrie sowohl in Deutschland als auch in Europa. Allein im deutschsprachigen Raum werden jährlich über 25.000 Zeichnungsteile über Techpilot ausgeschrieben. Die Nutzung der Basisversion ist kostenlos.