TransferAllianz launcht neues Community-Portal

FokusTransfer verbindet alle Akteure im Wissens- und Technologietransfer (WTT) zu einer lebendigen Community

FokusTransfer - Das neue Portal für die WTT-Community ist online
(PresseBox) ( Gießen, )
Das neue Portal FokusTransfer ist online. Als gemeinsame Initiative zur Stärkung und Weiterentwicklung des WTT in Deutschland haben sich unter der Koordination der TransferAllianz e. V. als verantwortlichem Träger des Portals verschiedene Netzwerke, Einrichtungen und Unternehmen zusammengetan, das vielfältige Wissen und die eigenen Erfahrungen der gesamten Transfer-Community zugänglich zu machen. “Für mich hat das Portal FokusTransfer das Potenzial, der zentrale Treffpunkt für diese Community zu werden“, fasst Andrea Frank vom Stifterverband und FokusTransfer-Beiratsmitglied den Nutzen des Portals zusammen. Mit Angeboten zum Vernetzen und zur Wissensvermittlung – eigenen Bildungsmodulen, einer umfangreichen WTT-Bibliothek, kompakt aufbereiteten Schwerpunktthemen und vielen Best-Practice-Beispielen – ist es die einzige Plattform dieser Art im deutschsprachigen Raum.

Die Initialzündung zu dem Portal entstand in dem vom BMBF geförderten Projekt BePerfekt – Befähigung von Personen in Transferstrukturen. Dort wurde der Bedarf für den einen Ort ermittelt, an dem alle Informationen und Angebote rund um den Wissens- und Technologietransfer zusammengetragen werden. „FokusTransfer ist eine wunderbare Möglichkeit, dem WTT in Deutschland die nötige Aufmerksamkeit zu verschaffen und die Professionalisierung im Transfer voranzutreiben. Als Bundesverband für Wissens- und Technologietransfer mit ca. 90 institutionellen Mitgliedern war uns schnell klar, dass wir hier Engagement zeigen und Verantwortung übernehmen“, resümiert Dr. Christian Stein, Vorstandsvorsitzender der TransferAllianz.

Die Angebote richten sich sowohl an Einsteiger als auch Erfahrungsträger im WTT und dienen der eigenen beruflichen Weiterentwicklung sowie der praktischen Hilfestellung im Transferalltag. „In unserem Redaktionsteam sammeln wir spannende Transferinitiativen, beleuchten deren Erfolgsfaktoren und initiieren Kontakte zu Erfahrungsträgern“, erläutert Christiane Bach-Kaienburg, Geschäftsführerin der TransferAllianz. Für die inhaltliche Ausrichtung und Weiterentwicklung des Portals hat die TransferAllianz einen Arbeitskreis ins Leben gerufen, in dem mehrere Freiwillige bereits aktiv mitwirken. „Das Portal lebt vom freiwilligen Engagement aus der Transferszene. Wir haben schon viele Unterstützer und Partner gewinnen können und freuen uns über jeden, der tatkräftig anpackt“, ermuntert Dr.-Ing. Jens Fahrenberg, für das Portal verantwortliches Vorstandsmitglied der TransferAllianz.

Das Portal FokusTransfer ist erreichbar unter www.fokustransfer.de. Für weitere Informationen steht die Geschäftsstelle der TransferAllianz e.V zur Verfügung unter info@transferallianz.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.