TU Ilmenau: App hilft am Tag der offenen Tür bei der Orientierung

Campus App / © TU Ilmenau (PresseBox) ( Ilmenau, )
Einen besonderen Service bietet die Technische Universität Ilmenau allen Besuchern des Tages der offenen Tür am 21. April. Neben dem herkömmlichen gedruckten Programmheft steht das Programm in diesem Jahr erstmals allen Smartphone-Nutzern als App zur Verfügung. Zwei studentische Projektgruppen haben die Inhalte des Programmhefts digitalisiert und in die bestehende "Campus App" integriert. Das Computerprogramm für Smartphones, das den Ilmenauer Studentinnen und Studenten hilft, sich an ihrer Universität im Studium und in der Freizeit besser zu orientieren, wird schon seit Monaten rege genutzt.

Neben den Programmpunkten bietet die App zum Tag der offenen Tür den Besuchern die Möglichkeit, sich einen individuellen Terminplan für ihren Besuch auf dem Campus zusammenzustellen oder sich per Umkreissuche auf interessante Angeboten in der Umgebung aufmerksam machen und zu diesen navigieren zu lassen. Die "TU Ilmenau Campus App" kann für iPhones im iTunes-Store und für Android-Smartphones im Google Play Store kostenfrei heruntergeladen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.