PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 769023 (Technische Universität Ilmenau)
  • Technische Universität Ilmenau
  • Ehrenbergstraße 29
  • 98693 Ilmenau
  • http://www.tu-ilmenau.de
  • Ansprechpartner
  • Arne Puschnerus
  • +49 (3677) 845690

Festliches Weihnachtskonzert an der TU Ilmenau

(PresseBox) (Ilmenau, ) Am Mittwoch, dem 9. Dezember, findet um 19 Uhr im Audimax der Technischen Universität Ilmenau ein weihnachtliches Konzert der Musikschule Arnstadt-Ilmenau statt. Es erklingen Werke unter anderem von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Ludwig van Beethoven unter dem Motto „Sind die Lichter angezündet“ – so heißt auch die jüngst erschienene CD der Musikschule.

In warmes Licht getaucht, verwandelt sich das Auditorium Maximum alle Jahre wieder in einen festlichen Konzertraum für junge Künstler aus der Region Arnstadt-Ilmenau. Neben dem Kammerorchester spielen die „Guitarreros“, das Fagott-Trio, der Chor „Querbeat“, das Violoncello-Quartett, das großen Blockflöten-Ensemble, das Streichquartett, das Querflöten-Trio, das Ensemble für Alte Musik, die Vocalgroup und das Blechbläser-Ensemble. Der Eintritt zum Konzert ist frei, um eine Spende für den Förderverein der Musikschule wird gebeten.

Programm:

Elena Roussanova Lucas: Prelude for String Orchestra - James Pierpont/Arr. Andrew Dabczynski: Dueling Jingle Strings
Kammerorchester, Leitung: Christoph Hempel

Hans Sandig: Sind die Lichter angezündet - Felix Bernard: Winter Wonderland
Guitarreros

Georg Friedrich Händel: Freue dich, Welt
Nina Rentzsch, Hanna Tröße und Simon Leipe, Fagott

Michael Praetorius: Branle de la Royne - La Rosette
Luisa Neitzel, Tirza Schmidt und Leonie Wrana, Gitarre

Thad Jones: A Child is Born - Katherine K. Davis: Little Drummer Boy
Paula Rosin, Saxophon, Phil Schubert, kleine Trommel, und Michael Recknagel, Klavier

Traditionals: Nobody knows - Amazing Grace - Kumbaya, my Lord
Johannes Jirsak, Akkordeon

Bach/Schemelli: Ich steh an deiner Krippen hier
Elisabeth Schmeißer, Gesang, und Annalena Lösch, Gitarre

Johann Sebastian Bach: Air aus der Orchestersuite Nr. 3 in D-Dur BWV 1068
Elia Daniel Müller, Markus Leipe, Tarja Mynttinen und Annekathrin Geinitz, Violoncello

Therese Debon, Arr. Johannes Holzapfel: Weihnachten ist leise - Georg Friedrich Händel: Joy to the world
Chor "Querbeat" und Antje Hille, Klavier, Leitung: Markus Weyh

Jean Baptiste Lully: Marche pour la Cérémonie des Turcs
Blockflöten-Ensemble

Joseph Haydn: Adagio e cantabile aus dem Quartett in d-moll Op.42
Felicitas Brokmann und Sabeth Rosenbrück, Violine, Marianne Beyer, Viola, und Elia Daniel Müller, Violoncello

Jay Livingston/Ray Evans: Silver Bells - Leigh Harline/Ned Washington: When you wish upon a star
Cornelia Krannich, Gesang, und Michael Recknagel, Klavier

Georg Phillip Telemann: Sonate a3 in d-moll
Ensemble für Alte Musik

Traditionals: Am Weihnachtsfest (Norwegen) - Auf nun auf, ihr Hirten (Österreich) - The Bells of Paradise (England)
Larissa Lenk, Elisabeth Schmeißer und Helene Hoffmann, Querflöte

Ludwig van Beethoven: Allegro aus der Sonate in E-Dur, Op. 14 Nr. 1
Judith Wolff, Klavier

Edouard Lalo: Symphonie Espagnole
Carmen Wurzbacher, Violine, und Antje Hille, Klavier

Train: Shake Up Christmas
Vocalgroup, Leitung: Katrin Kaufmann

Jule Styne: Let it snow
Blechbläser-Ensemble

Website Promotion