PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 753479 (Technische Universität Ilmenau)
  • Technische Universität Ilmenau
  • Ehrenbergstraße 29
  • 98693 Ilmenau
  • http://www.tu-ilmenau.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (3677) 69-5003

Bildungsgespräch von TU Ilmenau und Landratsamt für mehr Technik-Fachkräfte

(PresseBox) (Ilmenau, ) Die Technische Universität Ilmenau und das Landratsamt des Ilm-Kreises führen am 14. September ein Bildungsgespräch durch. Mit allen Beteiligten am Prozess der Berufswahl junger Menschen werden sie darüber beraten, wie mehr Technik-Fachkräfte gewonnen werden können. Wer sich an dem Gespräch an der TU Ilmenau „Fachkräftesicherung Technik – Synergien im Ilm-Kreis nutzen und weiterentwickeln“ beteiligen möchte, kann sich jetzt anmelden.

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres zeigt sich, dass sich Jugendliche häufig nicht für den Bereich Technik interessieren. Seit Jahren melden Arbeitsagenturen und Kammern, dass vor allem technisch ausgerichtete Unternehmen Schwierigkeiten haben, ihre Ausbildungsstellen zu besetzen. Auch an den Hochschulen und Universitäten bleiben zum Studienbeginn im Wintersemester in den MINT-Fächern viele Kapazitäten ungenutzt. Obwohl Studiengänge in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik hervorragende berufliche Perspektiven, Entwicklungsmöglichkeiten und auch gute Einkommen bieten, bleiben Jahr für Jahr viele Plätze unbesetzt.

Diesem Trend treten der Rektor der TU Ilmenau, Professor Peter Scharff, und die Landrätin des Ilm-Kreises, Petra Enders, entgegen und veranstalten am 14. September das Bildungsgespräch „Fachkräftesicherung Technik – Synergien im Ilm-Kreis nutzen und weiterentwickeln“. Was können Schulen, Hochschulen und Universitäten, die Wirtschaft, aber auch die Kommunen gemeinsam tun? Wie können Angebote für eine kontinuierliche Beschäftigung in naturwissenschaftlich-technischen Berufen geschaffen werden? Welche konkreten Maßnahmen können im Ilm-Kreis noch im Schuljahr 2015/16 umgesetzt werden? Diese Fragen möchten die TU Ilmenau und das Landratsamt des Ilm-Kreises beim Bildungsgespräch mit Akteuren des Ilm-Kreises diskutieren. Anmeldungen unter zib@tu-ilmenau.de oder per Fax 03677 69-4371.

Bildungsgespräch „Fachkräftesicherung Technik – Synergien im Ilm-Kreis nutzen und weiterentwickeln“:

Ort: TU Ilmenau, Ehrenbergstraße 29, Ernst-Abbe Zentrum, Raum 1337/38

Zeit: 14.09.2015, 13-17 Uhr

Website Promotion