PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 779186 (Technische Universität Ilmenau)
  • Technische Universität Ilmenau
  • Ehrenbergstraße 29
  • 98693 Ilmenau
  • http://www.tu-ilmenau.de
  • Ansprechpartner
  • Peter Blume
  • +49 (3677) 69-4776

"Aliyahs Flucht" - Autorin und Journalistin Güner Yasemin Balci liest in der Universitätsbibliothek Ilmenau

(PresseBox) (Ilmenau, ) Am 24. Februar liest die Autorin und Fernsehjournalistin Güner Yasemin Balci um 19 Uhr in der Universitätsbibliothek der Technischen Universität Ilmenau aus ihrem Buch „Aliyahs Flucht“. Die Autorin erzählt die wahre Geschichte der 23-jährigen Kurdin Aliyah, die in Deutschland lebt und sich von ihrer in Traditionen verhafteten Familie lossagt, um ihr Leben selbst bestimmen zu können. Die Lesung begleitet die Ausstellung „Vom Ankommen und Bleiben. Migrantinnen und Migranten als Nachbarn“, die vom 18. Februar bis zum 18. März im Foyer der Universitätsbibliothek Ilmenau zu sehen ist. Lesung und Ausstellung finden in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen statt. Der Eintritt ist frei.

Aliyah ist 23 und seit Jahren auf der Flucht. Unter falschem Namen versteckt sie sich in fremden Städten vor ihrer kurdischen Familie. Den Ausbruch in ein neues Leben hat sie akribisch vorbereitet, denn sie wollte das Doppelleben, die Heimlichtuerei um die verbotene Liebe zu ihrem Freund, nicht mehr hinnehmen. Aliyah ist bereit, für ihre Freiheit zu kämpfen, doch trotz ihres Mutes ist ihr neues Leben gefährdet und ihre Zukunft ungewiss. „Aliyahs Flucht“ ist eine Reportage über den Preis der Freiheit und ein leidenschaftliches Plädoyer für das Recht auf Selbstbestimmung.

Aliyah ist eine von vielen jungen muslimischen Frauen in Deutschland, denen Güner Yasemin Balci, Jahrgang 1975, eine Stimme gibt. Balci, in Berlin-Neukölln geboren und aufgewachsen, studierte Erziehungswissenschaft und arbeitete in einem Berliner Mädchentreff mit Jugendlichen aus türkischen und arabischen Familien. Sie war ZDF-Redakteurin und arbeitet heute als freie Autorin und Fernsehjournalistin. Ihre Bücher „ArabQueen oder der Geschmack der Freiheit“ und „Arabboy. Eine Jugend in Deutschland oder Das kurze Leben des Rashid A.“ waren auch im Kino und im Theater erfolgreich.

Lesung Güner Yasemin Balci:

Mittwoch, 24. Februar 2016, 19 Uhr, Universitätsbibliothek Ilmenau, Langewiesener Str. 37, Eintritt frei.

Website Promotion