PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 727737 (Technische Universität Chemnitz)
  • Technische Universität Chemnitz
  • Straße der Nationen 62
  • 09111 Chemnitz
  • http://www.tu-chemnitz.de
  • Ansprechpartner
  • Maik Berger
  • +49 (371) 531-32841

SAXSIM 2015 an der TU Chemnitz: Anwendertreffen findet zum siebenten Mal statt

(PresseBox) (Chemnitz, ) Die TU Chemnitz wird am 31. März 2015 zum 7. Mal Schauplatz für neuste Technologien im Simulationsumfeld. Die SAXSIM 2015 (SAXON SIMULATION MEETING) bietet den Gästen die Möglichkeit, sich über die neusten Entwicklungen und Anwendungen in der Forschung, Entwicklung und Praxis zu informieren.

Neben Fachvorträgen aus Wissenschaft und Unternehmen können die Teilnehmer des SAXSIM vom Austausch zwischen Anwendern, Studenten und Experten profitieren. Der Schwerpunkt des Anwendertreffens liegt auf analytischen und CAD-orientierten Applikationen und Simulationen sowie Lösungsstrategien. Diese basieren z. B. auf Softwareprodukten aus dem Umfeld von Mehrkörpersimulation und FEM. Das Spektrum der Veranstaltung zeigen beispielgebend folgende Vorträge auf:

  • Nutzung von Kurvengleichungen in Parameterdarstellung zur Kerbspannungsreduktion an Querschnittsübergängen - Anwendung am Beispiel von Kettenlinien und Klothoiden mit den Softwareprodukten Creo Parametric, Creo Simulate und Mathcad – Dr.-Ing. Roland Jakel (Altran GmbH & Co. KG) & Dr. Wigand Rathmann (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
  • Elektrisch-thermisch-mechanisch gekoppelte Simulation an den Beispielen eines Aktuators und eines Steckers“ – Dr.-Ing. Cord Steinbeck-Behrens, CADFEM GmbH
  • „Automatisierte Erstellung von Simulationsmodellen für einen fasergewickelten Drucktank in Creo/Simulate unter Verwendung der VB-Schnittstelle“ – Dipl.-Ing. Stefan Rump, Ingenieurbüro Stefan Rump
  • Creo Simulation im Umfeld von Toleranzrechnungen mit CETOL – Dipl.-Ing. (FH) Christoph Bruns (Inneo Solutions GmbH)
  • „Entwicklung der Mehrkörpersimulation am Beispiel von Adams“ – Dr. Tarik El-Dsoki, MSC Software
  • „Automatisierte Ermittlung bauteilspezifischer Kennwerte in komplexen Produktstrukturen zur Abstraktion umfangreicher Gesamtbaugruppen im Textilmaschinenbereich“ – B. Sc. Robin Kurth, KARL MAYER MALIMO Textilmaschinenfabrik GmbH
  • „Topologie- und Gestaltoptimierung – Ein Bindeglied zwischen CAE und CAD“ – Felix Heinrich, Dassault Systems GmbH Deutschland
Integriert in das Anwendertreffen sind auch Vorträge zu Mathcad (z. B. Mathcad/News – Rene Büttner (PTC)) und ebenso der im letzten Jahr sehr erfolgreich gestartete Mathcad-Workshop von aristos - ENGINEERING SERVICES & SOLUTIONS GmbH, der sich auch an Studenten, Ingenieure und Wissenschaftler richtet, die nicht unmittelbar im CAD-Umfeld tätig sind.

Programm und Anmeldung: www.saxsim.de.

„Fachvorträge und Fallstudien, das Ausstellerforum sowie Gespräche mit anderen Anwendern bieten eine effiziente Plattform zum Ideen- und Gedankenaustausch“ betont, der Veranstalter des SAXSIM Prof. Dr. Maik Berger, Inhaber der Professur Montage- und Handhabungstechnik der TU Chemnitz. Auch in diesem Jahr erwartet er mehr als 150 Gäste aus Wissenschaft und Wirtschaft.

Website Promotion