Thrombin-Generation-Assay auf dem Infinite® M200 validiert

Enge Zusammenarbeit der Unternehmen Tecan und Technoclone mit dem Kinderspital Zürich

Thrombin-Generation-Assay auf dem Infinite® M200 validiert
(PresseBox) ( Crailsheim, )
Anwendungsspezialisten der Firma Tecan haben in Zusammenarbeit mit der Technoclone GmbH (Wien) und dem Kinderspital Zürich einen Thrombin-Generation-Assay (TGA-Assay) für den Infinite® M200 Multimode Microplate Reader von Tecan validiert.

Der Technothrombin® TGA Kit von Technoclone (TGA) misst den zeitlichen Verlauf der Thrombin-Bildung. Das Testverfahren basiert auf der Umsetzung eines Fluoreszenz-Substrates nach Aktivierung der Koagulationskaskade durch Gewebsfaktoren und negativ geladene Phospholipide im Blutplasma. Die Serinprotease Thrombin wandelt lösliches Fibrinogen in unlösliches Fibrin um. Dadurch können sich die Blutplättchen (Thrombocyten) miteinander vernetzen - die Voraussetzung für den gesunden Wundverschluss. Störungen an dieser Stelle der Blutgerinnungs-Kaskade können zu Blutungen oder Thrombosen führen.

Um die Entwicklung und Validierung des Assays auf dem Infinite-Reader zu ermöglichen, kooperierten Vertreter von Tecan und Technoclone vor Ort eng mit dem Kinderspital Zürich. "Wir haben uns für den Infinite-Reader in unserem Labor entschieden, um all unsere photometrischen Assays auf einer einzigen Plattform standardisieren zu können", so Dr. Oliver Speer, Leiter des Hämatologie- und Erythrozytenlabors im Kinderspital. "Als wir die Assays in den Infinite integrierten, stellten wir fest, dass wir nun einige der Tests durch effizientere beziehungsweise sensitivere Verfahren ersetzen können. So wurde der Infinite auch für den Technothrombin TGA-Assay interessant."

Die Flexibilität und Sensitivität des Infinite Microplate Reader gestattete den Züricher Medizinern, ihre Validierungsstudie zügig abzuschließen. Dr. Speer: "Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen war perfekt für uns. Tecan unterstützt uns noch immer in technischen Fragen und hat sogar eine maßgeschneiderte Software für unsere Anforderungen entwickelt."

Weitere Informationen über die Infinite 200 Microplate Reader von Tecan finden Sie unter www.tecan.com/infinite200.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.