Thüringer Netkom kooperiert mit mit Keyweb AG - TEAG erwirbt Beteiligung

TEAG Thüringer Energie AG steigt mit 25,1 Prozent bei Internet-Hosting-Dienstleister Keyweb AG ein - Kooperation von TEAG-Tochter Thüringer Netkom und Keyweb AG bei Rechenzentren

(PresseBox) ( Erfurt, )
Die TEAG Thüringer Energie AG hat eine Minderheitsbeteiligung am größten Thüringer Internet-Hosting-Dienstleister Keyweb AG erworben. Die TEAG hält nach jetzt erfolgtem Vertragsabschluss 25,1 Prozent des Aktienkapitals der Keyweb AG, die Aktienmehrheit verbleibt mit 74,9 Prozent beim Keyweb-Unternehmensgründer Frank Nowag.

Der Anteilserwerb durch die TEAG unterstützt die umfassende Kooperation der TEAG-Kommunikationstochter Thüringer Netkom und der Keyweb AG. So betreiben Thüringer Netkom und Keyweb AG Rechenzentren in unterschiedlichen Leistungs-, Service und Sicherheitskategorien. Die direkte Zusammenarbeit ermöglicht es, vor allem Thüringer Unternehmen und Verwaltungen mit verschiedensten Leistungs-, Schutz- und Servicebedürfnissen passende Dienstleistungen im Bereich Server- und Cloudlösungen anzubieten. Die Thüringer Netkom bringt in diese Partnerschaft vor allem ihr rund 6.200 Kilometer langes Glasfasernetz in Thüringen sowie das noch im Bau befindliche Hochleistungsrechenzentrum im Thüringer Wald ein.

Die Keyweb AG punktet wiederum mit langjähriger Erfahrung und Spezialkenntnissen beim Betrieb modernster Servertechnik. Zudem verfügt das Unternehmen exklusiv über eigene Serversoftware-Entwicklungen – wie etwa das Server Control Panel KeyHelp®.

Die Kooperation der Unternehmen ermöglicht damit eine Bandbreite von einfachen Housing mit standardisierten Anforderungen bis zu High-Endlösungen für Kunden mit höchstem Sicherheits- und Performancebedarf bei Datennutzung und Zugriffsgeschwindigkeiten. Durch die Zusammenarbeit von Keyweb und Thüringer Netkom entsteht in Thüringen eine starke und auf diverse IT-Anforderungen ausgerichtete Rechenzentrums-Allianz, in der sensible Daten die Landesgrenzen nun nicht mehr verlassen müssen.

Hintergrund Keyweb AG:

Die Keyweb AG wurde 1997 in Erfurt von Frank Nowag gegründet. Seit 2004 betreibt das Unternehmen eigene, TÜV-zertifizierte Rechenzentren in Thüringen und an verschiedensten Standorten bundesweit. Aktuell ist die Keyweb AG der größte Thüringer Internet-Hosting-Dienstleister und Provider. 

Hintergrund Thüringer Netkom:

Die Thüringer Netkom GmbH ist der Telekommunikationsdienstleister der TEAG Thüringer Energie AG. Das Weimarer Unternehmen verfügt über ein hochmodernes Glasfasernetz von über 6.100 Kilometern Länge mit mehr als 200.000 Faserkilometern. Damit betreibt die Thüringer Netkom nach der Deutschen Telekom das zweitgrößte Festnetz in Thüringen. Genutzt wird dieses leistungsfähige Netz nicht nur zur Überwachung und Steuerung des Thüringer Strom- und Erdgasnetzes, sondern auch zur schnellen Datenübertragung – etwa für große Internet-Anbieter oder auch Thüringer Universitäten und Wirtschaftsunternehmen. Zudem ist das Unternehmen verstärkt im Privat- und Endkundenbereich aktiv, und bietet dort Breitbandanschlüsse mit bis zu 250 Mbit/Sekunde an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.