Neuer Finanzchef und IT-Leiter bei TDS

Vorstand ernennt Tobias Wagner zum Chief Financial Officer und Chief Information Officer

Tobias Wagner ist neuer CFO und CIO der TDS AG
(PresseBox) ( Neckarsulm, )
Der Neckarsulmer IT- und HR-Dienstleister TDS AG hat einen neuen Finanzchef und IT-Leiter: Tobias Wagner (38) ist mit sofortiger Wirkung neuer Chief Financial Officer (CFO) und Chief Information Officer (CIO) der TDS AG sowie Mitglied des Managementteams. Er ist bereits seit 1. Oktober 2007 als Leiter des Controllings bei der TDS. Zuvor hatte er rund 10 Jahre verschiedene führende Positionen im Controlling bei CSC inne. In seiner neuen Position steht Herr Wagner neben dem Finanzbereich und der IT auch den Zentralbereichen Einkauf, Qualitätsmanagement, Facility Management sowie Investor Relations vor.

"Wir freuen uns, mit Herrn Wagner einen hervorragend qualifizierten Fachmann aus den eigenen Reihen für die Aufgabe als Finanzchef und CIO gefunden zu haben", erläutert Dr. Heiner Diefenbach, Vorstandsvorsitzender der TDS, die Ernennung.

Die TDS AG ist ein IT-Komplettdienstleister und SAP-Systemhaus für mittelständische und große Unternehmen. Zudem bietet TDS Outsourcing, Dienstleistungen und Software für Personaler. Das Unternehmen erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2009/2010 mit circa 1.200 Mitarbeitern an rund 20 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz einen Umsatz von 132 Millionen Euro. Die Anteilsmehrheit an der AG liegt seit 2007 bei Fujitsu, einem der weltweit größten IT-Konzerne.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.