26. Münchner Management Kolloquium - Smart & Agil & Disruptiv - Wertschöpfung 4.0

Modularer Hausbau (PresseBox) ( München, )
Aufgrund Ihrer journalistischen Beiträge im Themenfeld "Modularer Hausbau" bin ich auf Sie aufmerksam geworden und möchte Sie als Medienpartner für das diesjährige Münchner Management Kolloquium (MMK) gewinnen.

Das MMK findet seit 26 Jahren in Kooperation mit der TU München jährlich unter einem anderen aktuellen Thema der Wirtschaft statt und hat sich mittlerweile zu einem der wichtigsten Top-Management-Symposien in der DACH-Region entwickelt.

Hier finden Sie Statements einiger Referenten der letzten Jahre:
Youtube - Münchner Management Kolloquium 2017.

Über 80 renommierte Manager und Unternehmerpersönlichkeiten werden am 12./13 März 2019, zum Thema Smart & Agil & Disruptiv — Wertschöpfung 4.0 sprechen und die Lösungskonzepte und Best-Practice-Beispiele vorstellen.

Weitere Informationen zum Kolloquium finden Sie auf unserer Webseite unter: https://www.management-kolloquium.de.

Gerne würde ich Sie als Multiplikator für das diesjährige MMK gewinnen und biete Ihnen die kostenlose Teilnahme an der 2-tägigen Veranstaltung an.

Aufgrund Ihrer journalistischen Beiträge habe ich mir erlaubt, Ihnen einen entsprechenden Artikel von mir anzufügen. Gerne können Sie diesen unter Bezugnahme auf das Münchner Management Kolloquium veröffentlichen.

Den Artikel können Sie durch klicken auf den Link oder das Banner downloaden:
Sozialer Wohnraumbau – industriell und trotzdem individuell? - Professor Horst Wildemann

­Ihre kostenlose Anmeldung können Sie unter https://www.management-kolloquium.de/kontakt/presse vornehmen.

Bei Rückmeldungen und Fragen erreichen Sie uns unter presse@tcw.de.

Gerne möchten wir Sie in diesem Zusammenhang auf unser neues 2-Tages-Seminar zum Thema „Potenzialbewertung und neue Use-Cases bei der Implementierung des 3D-Drucks“ hinweisen.

Nähere Informationen zu den Seminarinhalten entnehmen Sie hier:
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.