PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 758210 (Tata Consultancy Services Deutschland GmbH)
  • Tata Consultancy Services Deutschland GmbH
  • MesseTurm, Friedrich-Ebert-Anlage 49
  • 60308 Frankfurt
  • http://www.tcs.com/de

Nationwide setzt auf ignioTM, die neuronale Automationsplattform von TCS

Die weltgrößte Bausparkasse verbessert die Reaktionsfähigkeit, Stabilität und Agilität ihrer IT mit einem neuronalen Automationssystem für Unternehmen

(PresseBox) (London / Frankfurt am Main, ) Tata Consultancy Services (TCS), ein führender Anbieter von globalen IT-Services, Beratungsleistungen und Geschäftslösungen, hat heute seine neue Geschäftspartnerschaft mit der Nationwide Building Society in Großbritannien bekanntgegeben. Nationwide wird das neuronale Automationssystem ignioTM von TCS zunächst zur Batchverarbeitung und für das Kapazitätsmanagement einsetzen.

Der langjährige TCS-Kunde Nationwide unterstützt mit der Services-as-Software-Plattform ignio – dem weltweit ersten neuronalen Automationssystem für die IT von Unternehmen – die fortlaufende Transformation seiner Technologien und Betriebsabläufe. Als weltgrößte Bausparkasse bietet Nationwide seinen Kunden ein breites Angebot an Produkten und weiß darum, wie wichtig es ist, neue Dienstleistungen schnell einzuführen und den stabilen Betrieb von digitalen Lösungen weiter zu verbessern. Das IT-Team von Nationwide hat sich aufgrund eines seit Jahren wachsenden digitalen Produktportfolios nun zum Einsatz von ignio entschlossen. Die Lösung ermöglicht eine intelligente Automatisierung, senkt damit Betriebsrisiken und verbessert gleichzeitig die Effizienz und Reaktionsfähigkeit.

Mike Pighills, Leiter Service Integration and Transition, Nationwide Building Society: „Für uns von Nationwide ist es besonders wichtig, die gesamten Services auf eine digitale Plattform zu führen und ein hohes Maß an Stabilität und Agilität sicherzustellen. In den vergangenen Jahren ist unser Geschäft gewachsen und es wurden neue Services eingeführt. Dadurch sind unsere Backend-Systeme immer komplexer geworden. ignio wird uns helfen, die Steuerung dieser Systeme zu vereinfachen und wieder mehr Effizienz und Kontrolle über alle kritischen Aspekte unserer IT zu gewinnen.”

ignio wurde entworfen, um IT-Betrieb und -Prozesse von Unternehmen zu automatisieren und zu optimieren – für mehr Geschwindigkeit und Flexibilität, geringere Betriebsrisiken und eine bessere Anwendererfahrung. Inspiriert vom menschlichen Nervensystem, vom maschinellen Lernen und anderen digitalen Technologien ist die ignio-Plattform in der Lage, Umstände eigenständig zu bewerten, zu denken und zu handeln. Sie lernt fortlaufend dazu und passt sich dem jeweiligen Kontext von Unternehmen an. Als Services-as-Software-Plattform lässt sich ignio je nach geschäftlichem Bedarf entweder „On-premise“ betreiben oder aus der Cloud nutzen.

Indem ignio die Informationen aus vielen unterschiedlichen Quellen integriert, erlernt die Plattform selbsttätig die Technologie und die betrieblichen Zusammenhänge eines Unternehmens und kann entsprechende „Blueprints“ entwerfen. Das ermöglicht es Organisationen, schnell und faktenbasiert zu entscheiden, sich bei Betriebsstörungen selbst zu helfen und unabhängiger von manuellen Prozessen und Modellierungsaufgaben zu agieren.

Nach dem erfolgreichen Machbarkeitsnachweis werden in einem ersten Schritt die Funktionen „IT Batch Blueprinting“, „Batch Performance“ und Kapazitätsmanagement für die gesamten IT-Batch-Systeme von Nationwide implementiert. „ignio ermöglicht es uns, einen „Blueprint“ für unsere Batch-Systeme zu erstellen. Damit können wir die Effekte von geschäftlichen und technologischen Änderungen oder Ereignissen auf unsere Batch-Systeme schnell und einfach prognostizieren, in Modellen abbilden und proaktiv einen Entwurf erstellen”, ergänzt Pighills.

Dazu Prof. Harrick Vin, VP & Chief Scientist, Tata Consultancy Services: „Die digitale Revolution eröffnet Unternehmen wie Nationwide viele Chancen, aber sie bringt auch Herausforderungen mit sich. Vor allem die Komplexität der IT nimmt rapide zu. Neue digitale Produkte für Kunden und die großen Datenmengen, die Unternehmen heute verarbeiten müssen, erschweren es, schnell und fundiert zu entscheiden. Wir freuen uns sehr darüber, dass Nationwide für das Transformationsvorhaben auf ignio setzt. Wir sind zuversichtlich, dass Nationwide mit ignio im Zeitalter der Hypervernetzung Chancen besser antizipieren und nutzen kann.“

Shankar Narayanan, Country Head UK & Ireland, Tata Consultancy Services, sagte: „ignio ist eine Unternehmensplattform der nächsten Generation. Ihre Fähigkeit, Automatisierungsvorteile zu skalieren und sich zugleich an die vielen unterschiedlichen Technologien und Prozesse in Unternehmen anzupassen, ist bislang einzigartig. Das Services-as-Software-Modell von ignio ist ein echter Game Changer. Es hat das Potenzial, die IT von Unternehmen und deren Betrieb komplett zu transformieren.“

Website Promotion

Tata Consultancy Services Deutschland GmbH

Tata Consultancy Services ist ein weltweiter Anbieter von IT-Services, Beratungsleistungen und Geschäftslösungen, die global agierenden Unternehmen schnellen, nachhaltigen Nutzen eröffnen - und das mit einem guten Gefühl von Sicherheit. Das einzigartige Global Network Delivery ModelTM von TCS beinhaltet ein beratungsorientiertes, integriertes Portfolio mit IT-, BPO-, IT-Infrastruktur-, Engineering- und Assurance-Services. Es gilt als Benchmark für exzellente Softwareentwicklung. TCS gehört zur Tata Group, dem größten industriellen Mischkonzern Indiens, und verfügt über 324.000 hochqualifizierte IT-Berater in 46 Ländern. Das Unternehmen erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Gesamtertrag in Höhe von 15,5 Milliarden US-Dollar (Stichtag: 31. März 2015). Es ist in Indien an der National Stock Exchange und der Bombay Stock Exchange notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.tcs.com.