Künstliche Intelligenz für SAP-Lösungen

Tata Consultancy Services
(PresseBox) ( Frankfurt, )
Tata Consultancy Services hat mit „ignio for SAP ERP“ eine Automatisierungslösung für die schnellere und effizientere Verwaltung der SAP-Software vorgestellt. ignio löst häufig vorkommende Fehler in Geschäftsprozessen, beugt Compliance-Verletzungen vor und reduziert die Komplexität. Die Lösung ist bereits verfügbar und für die Integration mit SAP ERP zertifiziert.

Die Lösung bildet funktionale und technische Beziehungen aus den unterschiedlichen SAP-Modulen in einem Blueprint ab. ignio erlernt wie Unternehmen SAP ERP einsetzen, löst automatisch bestehende Fehler und behebt potenzielle Probleme. In ersten Pilotprojekten hat ignio die durchschnittlich benötigte Zeit für die Problembehebung von ein bis 20 Stunden auf weniger als fünf Minuten reduziert.

Zusätzlich beinhaltet ignio for SAP vorkonfiguriertes Wissen für das durchgängige Management von SAP- Systemen, einschließlich Anwendungswartung sowie Verwaltung von Betriebssystemen und Datenbanken, um Umgang mit komplexen IT-Umgebungen des Kunden zu vereinfachen.


ignio
Ignio ist eine selbstlernende Automatisierungslösung für Unternehmens-IT. Die Software kombiniert miteinaner vernetzte Geschäftsanwendungen in einer heterogenen Systemlandschaft und die zugrunde liegende Infrastruktur, um intelligente Entscheidungen zu ermöglichen und automatisiert geeignete Maßnahmen durchzuführen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.