1.500 CXOs befragt: TCS europaweit führend bei Kundenzufriedenheit

Frankfurt, (PresseBox) -
  • TCS im vergangenen Jahr auch in Deutschland und Österreich auf dem ersten Platz
  • Laut Umfrage in 13 Ländern ist das Unternehmen auch führend bei der Kundenzufriedenheit in der Finanzbranche sowie bei Geschäftsnutzen und Zuverlässigkeit
  • Auswirkungen auf das Kerngeschäft und der Zugang zu Ressourcen haben für Unternehmen eine besonders hohe Bedeutung
Tata Consultancy Services (TCS) erzielte als IT-Dienstleister die höchste Kundenzufriedenheit in Europa. Das global tätige IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen steht damit zum vierten Mal in Folge an der Spitze des Rankings und ist in der schnelllebigen digitalen Wirtschaft führend bei der Kundenorientierung.

Die Studie von Whitelane Research basiert auf den Angaben von mehr als 1.500 Führungskräften, die 4.600 IT-Dienstleistungsverträge mit einem Gesamtvolumen von über 40 Milliarden Euro betreuen. Befragt wurden CIOs, CEOs, CFOs oder deren direkte Mitarbeiter in 13 europäischen Ländern über die Leistung, Kundenzufriedenheit und Lieferfähigkeit von 25 IT-Dienstleistern.

In Deutschland und Österreich nimmt TCS mit einer Kundenzufriedenheit von 81 Prozent den Spitzenplatz ein. Befragt wurden 130 Führungskräfte, die mehr als 400 Verträge mit IT-Dienstleistern betreuen. Auch europaweit erzielt TCS mit 79 Prozent die höchste Gesamtzufriedenheit. Das Unternehmen nimmt in der Mehrzahl der Länderrankings den Spitzenplatz ein, dazu gehören die Schweiz, Großbritannien, die Niederlande und Skandinavien. Auch für die Finanzbranche nimmt TCS einen ersten Platz bei der Kundenzufriedenheit ein.

„Wir sind seit langem als führend bei der Kundenzufriedenheit in der Branche anerkannt“, sagt Amit Bajaj, CEO Europe bei TCS. „Deshalb freue ich mich, dass wir im vierten Jahr in Folge den Spitzenplatz in der unabhängigen Studie von Whitelane erreichen. Das unablässige Engagement für den Kunden ist der Ausgangspunkt unseres anhaltenden Erfolgs und Wachstums. In einem sich durch die Digitalisierung schnell wandelnden Umfeld bieten wir Gewissheit für den Geschäftsbetrieb und sind Partner bei der digitalen Transformation. Das Urteil der 1.500 CXOs unterstreicht den Mehrwert, den wir unseren Kunden in der ganzen Region bieten.“

Zusätzlich zur Kundenzufriedenheit insgesamt untersucht die Studie von Whitelane elf Leistungskennzahlen (Key Performance Indicators, KPIs). TCS erhielt in sechs Kategorien die beste Bewertung, darunter Geschäftsnutzen, Zuverlässigkeit, Servicequalität, Kundenbetreuung, Proaktivität und Change Management. Darüber hinaus ist das Unternehmen unter den drei bestplatzierten Anbietern in den Kategorien Reportingqualität, Preisniveau, vertragliche Flexibilität und Effektivität bei Eskalationen

„Die Zufriedenheit von Mitarbeitern und Kunden sind die Leitlinien unserer Strategie, in Deutschland und Österreich sind wir in beiden Kategorien führend“, sagt Sapthagiri Chapalapalli, Vice President and Managing Director in Deutschland und Österreich bei TCS. „Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter ist ausschlaggebend, um unseren Kunden großartige Ergebnisse zu liefern. Die Umfrageergebnisse zeigen, welchen Nutzen wir unseren Kunden in der digitalen Wirtschaft bringen.“

So hat beispielsweise Infineon Technologies als einer der weltweit führenden Anbieter von Halbleiterlösungen TCS mit dem ‚Best Supplier Award - IT Services‘ für das Jahr 2015 - 2016 ausgezeichnet. Die Auszeichnung erfolgte als Anerkennung für hervorragende Dienstleistungen in den Bereichen Lieferkette und kundenspezifische Software-Entwicklung.

Stine Bosse, Mitglied des Aufsichtsrats bei Allianz und TDC sowie Vorsitzende des Aufsichtsrats bei BankNordik und Tele Greenland, sagt: „Ich kenne TCS inzwischen seit vielen Jahren. Schon immer hat mich die Firmenkultur begeistert, die den Kunden in den Mittelpunkt stellt. Ich freue mich sehr, dem Unternehmen zum Erreichen des Spitzenplatzes bei der Kundenzufriedenheit zu gratulieren. TCS leistet Pionierarbeit, um Unternehmen bei der digitalen Transformation zu unterstützen.“

„Die diesjährige Studie von Whitelane bietet die bisher eingehendste Analyse für IT Outsourcing“, sagt Jef Loos, Head of Sourcing bei Whitelane Research. „Die Ergebnisse verdeutlichen, wie Führungskräfte zunehmend nach Möglichkeiten suchen, um ihr Geschäft voran zu treiben und gleichzeitig den bestmöglichen Service zu bieten. TCS ist erneut ein herausragender Partner für diese Unternehmen: Mit Spitzenplätzen in den meisten Kategorien und Ländern setzt das Unternehmen in der europäischen IT-Branche Maßstäbe für den Dienst am Kunden.

Die Ergebnisse der Umfrage zeigen die zunehmende Relevanz der digitalen Transformation für Unternehmen. Zwar sind Kosteneinsparungen ein wichtiger Treiber, aber die befragten Unternehmen sind auch interessiert an neuen Möglichkeiten der Digitalisierung als Teil ihrer Unternehmensstrategie. Dazu zählen Dienstleistungen und Lösungen, die das Kerngeschäft (58 Prozent) unterstützen, und den Zugang zu Ressourcen (46 Prozent) verbessern.

Für die Studie wurden Führungskräfte mit Einfluss auf die IT-Strategie und den Einkauf von IT-Services zu geplanten Outsourcing-Aktivitäten und Meinungen über IT-Dienstleister befragt. Weitere Informationen sind online verfügbar: www.whitelane.com.

Tata Consultancy Services Deutschland GmbH

Tata Consultancy Services ist ein weltweiter Anbieter von IT-Services, Beratungsleistungen und Geschäftslösungen, die global agierenden Unternehmen schnellen, nachhaltigen Nutzen eröffnen – und das mit einem guten Gefühl von Sicherheit. Das einzigartige Global Network Delivery ModelTM von TCS beinhaltet ein beratungsorientiertes, integriertes Portfolio mit IT-, BPO-, IT-Infrastruktur-, Engineering- und Assurance-Services. Es gilt als Benchmark für exzellente Softwareentwicklung. TCS gehört zur Tata Group, dem größten industriellen Mischkonzern Indiens, und verfügt über 387.000 hochqualifizierte IT-Berater in 46 Ländern. Das Unternehmen erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Gesamtertrag in Höhe von 17,6 Milliarden US-Dollar (Stichtag: 31. März 2017). Es ist in Indien an der BSE Limited und der National Stock Exchange of India Limited notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tcs.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.