Mit Software Euro-Reisekosten 2019 wird Reisekostenabrechnung zum Kinderspiel

Neue Pauschalen für Reisekostenabrechnung 2019

Mit Software Euro-Reisekosten 2019 wird Reisekostenabrechnung zum Kinderspiel (PresseBox) ( Lohra, )
Der Gesetzgeber ändert jährlich zum Jahreswechsel zahlreiche Pauschalen und Sachbezugswerte wie beispielsweise Verpflegungs- und Übernachtungspauschalen. Neben vielen Pauschalen in Übersee haben sich 2019 auch die Sätze für einige europäische Länder geändert. Mit der von TaskX entwickelten Software Euro-Reisekosten 2019 können Geschäftsreisen einfach und unkompliziert in nur fünf Schritten und nach den aktuellsten Vorschriften abgerechnet werden. Wer die Software unter Angabe des Gutscheincodes: txrk2019 noch bis zum 31.03. bestellt, erhält eine Ermäßigung von 20%.

Reisekostenabrechnung in fünf Schritten

Mit Euro-Reisekosten 2019 erfolgt die Reisekostenabrechnung in nur fünf einfachen Schritten unter Berücksichtigung aller aktuellen Vorschriften. Die bereits seit 15 Jahren am Markt befindliche Software eignet sich für kleine und mittelgroße Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler und ist für die Verwaltung von Geschäftsreisen im In- und Ausland geeignet. Dabei berücksichtigt sie die aktuellsten steuerlichen Eckdaten wie Verpflegungs- und Übernachtungspauschalen für alle Länder auf der ganzen Welt.

Nutzer profitieren von einer großen Arbeitserleichterung, einer hohen Zeitersparnis und der einfachen Bedienung. Auch die übersichtlichen Auswertungsmöglichkeiten der Software werden häufig gelobt.

Interessenten können das Programm vorab 30 Tage lang kostenfrei testen. Nach dem Lizenzerwerb wird die Vollversion freigeschaltet. Eine Lizenz für Euro-Reisekosten 2019 kostet 39,95 €. Wer diese unter Angabe des Gutscheincordes: txrk2019 noch bis zum 31.03. bucht, erhält eine Ermäßigung von 20%.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.