Talend und Greenplum vereinbaren Kooperation

Leistungsfähige Partnerschaft für Data Warehousing

(PresseBox) ( Suresnes, )
Talend Open Data Solutions hat mit Greenplum einen führenden Anbieter von Datenbanksoftware und Analytik-Lösungen als Partner gewonnen. Die Technologie-Partnerschaft im Bereich Datenintegration ermöglicht es Anwendern, die steigende Flut von Daten aus unterschiedlichen Quellen besser zu verarbeiten. Die leistungsfähige Lösung verschafft Anwendern einen umfassenden Überblick über ihre Daten und somit Wettbewerbsvorteile. Die beiden Unternehmen kooperieren nicht nur bei der umfassenden Tool-Integration, sondern Talend unterstützt auch die Extract-Load-Transform (ELT) Architektur auf der Greenplum Plattform. Damit wird die parallele Architektur von Greenplum voll ausgeschöpft und erreicht den höchstmöglichen Durchsatz bei der Datentransformation. Darüber hinaus schließt die Zusammenarbeit gemeinsame Marketing- und Vertriebsaktivitäten mit ein. Talend Open Data Solutions ist der erste Anbieter von Open Source Datenintegrationssoftware.

Mit seinem Kernprodukt Talend Open Studio bietet Talend Unternehmen jeder Größe eine Lösung für die Daten-Migration und -Integration zwischen verschiedenen Systemen sowie für ETL (Extract, Transform, Load), für Business Intelligence und Data Warehousing - mit mehr Flexibilität und zu einem geringeren Preis als proprietäre Anbieter. Talend Open Studio enthält alle Funktionen zur professionellen Datenintegration und steht unter GPL v2 Lizenz zum kostenlosen Download bereit unter: www.talend.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.