Verpackungsgesetz in Kraft getreten

take-e-way bietet neben einem kompakten Themenüberblick auch Lösungen und Beratung

(PresseBox) ( Hamburg, )
Am 1. Januar 2019 ist das neue Verpackungsgesetz in Kraft getreten.

Was Betroffene jetzt über das Verpackungsgesetz wissen müssen und welche Lösungen take-e-way anbietet, zeigt das neue take-e-way Video in nur 4 Minuten.

Antworten auf die häufigsten Fragen zum Verpackungsgesetz bieten die take-e-way Video FAQs.

Betroffene können sich jetzt bei take-e-way ein persönliches Verpackungsgesetz Angebot online anfordern.

Eine umfassende Schulung zum Verpackungsgesetz ist gewünscht? Dann können sich Interessierte zum Verpackungsgesetz Seminar am 8. Januar 2019 in Hamburg oder zum kostenlosen Verpackungsgesetz Webinar am 10. Januar 2019 anmelden.

Für Fragen und eine kostenlose Beratung zum Verpackungsgesetz stehen die take-e-way Berater gerne unter 040 / 21 90 10 – 65 oder unter beratung@take-e-way.de zur Verfügung.

Betroffene, die EU-weit Verpackungen in Verkehr bringen, berät bei take-e-way Frau Michaela Lepke gerne unter 040 / 21 90 10 - 767 oder unter lepke@take-e-way.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.