PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 753220 (take-e-way GmbH)
  • take-e-way GmbH
  • Schlossstr. 8 d-e
  • 22041 Hamburg
  • http://www.take-e-way.de
  • Ansprechpartner
  • Christoph Brellinger
  • +49 (40) 219010-74

ElektroG & WEEE in Europa – Internationales Symposium vom VERE e.V. und take-e-way am 3. November 2015

Einladung in das Steigenberger Airport Hotel in Frankfurt am Main

(PresseBox) (Hamburg, ) Das neue ElektroG steht kurz vor der Inkraftsetzung und wirft nicht nur viele Fragen auf, sondern es erscheinen einige Aspekte auf den ersten Blick unverständlich. Wie immer führt ein solches neues Gesetz in der Praxis bei der Umsetzung zu einigen Problemen.

Damit wir diese so weit wie möglich im Voraus vermeiden können, möchten wir die Schwierigkeiten, gemeinsam mit Ihnen, am 3. November 2015 mit den zuständigen Ministerien, der Stiftung EAR und möglicherweise einem Mitglied der europäischen Verwaltung auf unserem diesjährigen Symposium „WEEE in Europa“ diskutieren.

Auch bei der europäischen Umsetzung der WEEE-Richtlinie und der neuen Einrichtung des „Representatives“ (in Deutschland der „Bevollmächtigte“) zeigt sich die vielfältige und unterschiedliche Verwaltungspraxis unserer europäischen Mitgliedsstaaten. Auch hier wollen wir darstellen, wie man den Behörden-Dschungel zwar nicht lichten aber durchdringen kann.

Die Veranstaltung findet für unsere Mitglieder und Kunden im Steigenberger Airport Hotel in Frankfurt am Main statt und ist für diese kostenlos.

Wir erwarten 13 spannende Vorträge zu unterschiedlichsten, viele Facetten des ElektroG und die WEEE betreffende Themen.

150 Plätze haben wir für Sie reserviert, die nach unserer Erfahrung schnell ausgebucht sein werden. Daher würden wir uns über Ihre rechtzeitige Voranmeldung bei unserer Frau Silke Meyer unter info@vereev.de oder unter 040/219010-64 freuen.

Ein detailliertes Programm zur Veranstaltung kann auf der Webseite von take-e-way abgerufen werden..

take-e-way GmbH

Über take-e-way: Gründung 2004 in Hamburg, derzeit 34 Mitarbeiter, Geschäftsführer: Jochen Stepp, Oliver Friedrichs.

Geschäftsfelder: Die take-e-way GmbH übernimmt EU-weit die gesetzeskonforme Umsetzung von bürokratischen und operativen Anforderungen und Pflichten im Bereich Produktverantwortung (Elektro- und Elektronikgerätegesetz, WEEE, Batteriegesetz, Verpackungsverordnung etc.) für Hersteller, Importeure, Großhändler, Einzelhändler und Vertreiber von Elektro- und Elektronikgeräten aus dem In- und Ausland.

VERE e.V.: Der 2003 gegründete Verband zur Rücknahme und Verwertung von Elektro- und Elektronikaltgeräten (VERE e.V.) ist die mitgliederstärkste Organisation aus Anbietern, Herstellern, Wirtschaftsverbänden und Einzelpersonen bei der Umsetzung des ElektroG in Deutschland. VERE ist die Gründungsorganisation von take-e-way und vertritt auch auf der politischen Ebene die Interessen von über 3.350 Unternehmen.