Webinar zur Produktverantwortung bei Medizin- & PSA-Produkten mit Fragerunden

Neue Medizinprodukte-Verordnung der EU verstehen und konform umsetzen; mit 5 Top-Experten

Webinar Medizinprodukte Produktsicherheit Compliance 2021
(PresseBox) ( Hamburg, )
Am 26. Mai 2021 ist das neue Regelwerk in Kraft getreten, das für Wirtschaftsakteure gilt, welche der europäischen Medizinprodukteverordnung (MDR) unterliegen. take-e-way nimmt die neuesten Entwicklungen der Gesetzgebung zum Anlass, das Thema "Produktverantwortung bei Medizin- und PSA Produkten" genauer zu beleuchten. Zusammen mit drei hochspezialisierten Partnernunternehmen veranstaltet das Unternehmen am 16. Juni 2021 ein 3,5-stündiges Webinar zu diesem Thema. Das Webinar bietet einen Überblick über die rechtlichen Anforderungen und Praxislösungen. Es richtet sich an Hersteller, Importeure und Händler von Medizinprodukten und persönlichen Schutzausrüstungen (insbesondere Masken).

Programm, Ablauf & Referenten

1. Vortrag:
  • Anforderungen an Verkehrsfähigkeit von Medizinprodukten: Genereller Überblick mit Vertiefung  am Beispiel chirurgischer Gesichtsmasken (MED-RAS GmbH) – 45 Min.
2. Vortrag:
  • Registrierungsanforderungen (VerpackG, ElektroG, BattG – B2B und B2C) (take-e-way GmbH) – 45 Min.
3. Vortrag:
  • B2B-Entsorgungslösungen für Elektroaltgeräte aus dem zahnmedizinischen und medizinischen Bereich (enretec GmbH) – 45 Min.
4. Vortrag:
  • Produktsicherheitsanforderungen an persönliche Schutzausrüstungen am Beispiel von Masken (trade-e-bility GmbH) – 45 Min.
Referenten: Joachim Makowski (MED-RAS GmbH), Heiko Rendle (take-e-way GmbH), Timo Hand / Michael Blöcher (enretec GmbH) & Boris Berndt (trade-e-bility GmbH)

Datum & Uhrzeit
  • Mittwoch, 16.06.2021
  • 10:00 - 13:30 Uhr
Anmeldung

Online: https://www.take-e-way.de/academy/details/produktverantwortung-bei-medizin-psa-produkten-expertenrunde/

 

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.