RoHS Webinar am 22.7.2019 – Teilnahme kostenlos

(PresseBox) ( Hamburg, )
Aufgrund der großen Unsicherheit vieler Hersteller, Importeure und Vertreiber von Elektro- und Elektronikgeräten im Umgang mit RoHS und vieler noch offener Fragen bietet REISSWOLF am 22. Juli 2019 gemeinsam mit der TMK Retail Service & Consulting GmbH und der take-e-way GmbH ein RoHS-Webinar an.

Ab dem 22. Juli 2019 gilt der so genannte offene Anwendungsbereich der RoHS-Richtlinie, womit dann erstmals alle Elektro- und Elektronikgeräte in den RoHS-Anwendungsbereich fallen, sofern sie nicht explizit von der Richtlinie ausgeschlossen sind. Nicht nur der Anwendungsbereich wird ab dem 22. Juli erweitert, sondern auch die Liste der zu beschränkenden Substanzen. Je nachdem, ob Sie Hersteller, Importeur oder Vertreiber sind, entstehen Ihnen durch RoHS verschiedene Pflichten. RoHS ist zudem ein Regelwerk, dass zu den CE-Anforderungen gehört und ist somit in der EU-Konformitätserklärung aufzuführen.

Aufgrund der großen Unsicherheit vieler Hersteller, Importeure und Vertreiber von Elektro- und Elektronikgeräten im Umgang mit RoHS und vieler noch offener Fragen bietet REISSWOLF am 22. Juli 2019 gemeinsam mit der TMK Retail Service & Consulting GmbH und der take-e-way GmbH ein RoHS-Webinar an. Das Webinar vermittelt Ihnen die wichtigsten Grundlagen und bietet Ihnen die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Inhalt des Webinars:
  • Für welche Geräte gilt RoHS?
  • Wie ist RoHS umzusetzen?
  • Wie ist RoHS am Produkt zu kennzeichnen?
  • Was ändert sich im Juli 2019?
Das Webinar findet am 22. Juli 2019 von 10 bis 11 Uhr statt. Sollten Sie an dem Termin keine Zeit haben, können Sie gerne im Nachgang bei REISSWOLF die Charts/Aufzeichnungen anfordern.

Teilnahmegebühr und Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen, sich möglichst rechtzeitig anzumelden.
Hier können Sie sich für das RoHS-Webinar anmelden.

Fragen und Beratung

Für Fragen zum Webinar steht Ihnen Konstanze Wagner von REISSWOLF gerne unter 040/334 630 671 oder unter konstanze.wagner@reisswolf.com zur Verfügung.

Für Ihre Fragen zum Thema RoHS stehen Ihnen Dr. Martin Büscher (Referent des RoHS-Webinars) und Boris Berndt von TMK gerne unter 040/540 90 410-8 oder info@retailconsult.info zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.