Taimos entwickelt mit "ebbrsodd" Programm für die Dienstplanverwaltung in Vereinen

Taimos entwickelt mit "ebbrsodd" Programm für die Dienstplanverwaltung in Vereinen (PresseBox) ( Reichenbach/Fils, )
„ebbr sodd“ stammt aus dem Schwäbischen und bedeutet „jemand sollte ...“. Der Ausspruch beschreibt das Dilemma, das viele Vereine bei der Einteilung von Diensten haben: diesen Jemand zu finden und Aufgaben zu verteilen. Mit ebbrsodd hat Taimos eine Softwarelösung entwickelt, mit der sich Dienstpläne im Verein zentral verwalten lassen. Registrierte Mitglieder können sich selbstständig für anfallende Aufgaben eintragen. Außerdem können Verwaltungsaufgaben für Veranstaltungen an andere Personen delegiert werden.

„Als aktives Mitglied in mehreren Vereinen und 1. Vorsitzender in einem Sportverein kenne ich die Problematik bei der Besetzung von Helferaufgaben für Feste, Veranstaltungen und Vereinsheime gut. Aus der Notwendigkeit im eigenen Verein heraus habe ich ebbrsodd entwickelt“, berichtet Thorsten Höger, Geschäftsführer der Taimos GmbH.

Die entstandene Softwarelösung bietet der Entwickler nun auch anderen Vereinen an, um anstehende Aufgaben einfach, effizient und zeitgemäß zu organisieren. ebbrsodd kann über die Webseite https://www.ebbrsodd.de genutzt werden und steht als App für iOS und Android zur Verfügung. Für die Nutzung kann zwischen vier Preismodellen gewählt werden, darunter ein kostenfreies für bis zu fünf zu verwaltende Veranstaltungen pro Jahr. Alle Modelle sind für eine unbegrenzte Mitgliederzahl einsetzbar und datenschutzkonform.

„Nach der Zwangspause durch Corona kann ebbrsodd Vereinen den Wiedereinstieg in ein reichhaltiges Vereinsleben, gerade auch unter Auflagen, deutlich erleichtern.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.