Immer bereit für Cyberweek-Verkehr - Taimos begleitet EURONICS bei der der Migration in die Amazon Elastic Compute Cloud

(PresseBox) ( Reichenbach, )
EURONICS ist eine Einkaufsgenossenschaft für Elektrogeräte mit bundesweit mehr als 1.600 Mitgliedern und vertreibt neben Unterhaltungselektronik eine breite Palette unterschiedlicher elektrotechnischer Produkte wie Geschirrspüler, Trockner und Gefriergeräte. Um großen Lasten besonders zu Spitzenzeiten wie zur Cyberweek gerecht werden zu können, wurde die Onlineplattform mit Begleitung von Taimos vom Rechenzentrum eines Dienstleisters in die Cloud migriert. Die Anpassungen in der IT-Architektur des Händlers bestanden ihren Härtetest während des Coronalockdowns, als die vielen Onlinekäufe an jedem Tag Leistungen wie zur Cyberweek erforderlich machten.

„Für den normalen Betrieb war die von der früheren Agentur konzipierte IT-Umgebung zu groß und zu teuer, aber bei Cyberweek-Verkehr war sie schnell ausgelastet und fiel in der Vergangenheit mehrmals aus“, erklärt Thorsten Höger, Geschäftsführer der Taimos GmbH, die Ausgangssituation bei EURONICS.

Die Lösung bestand in der Verlegung der gesamten IT-Infrastruktur nach Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) und der Nutzung von Auto-Scaling-Groups, um nach Bedarf skalieren zu können. Wo immer möglich werden Managed Services wie RDS, ElastiCache und ElasticSearch genutzt und Umgebungen bedarfsweise hochgefahren.

„Mit AWS skalieren wir immer auf die benötigte Infrastruktur ohne Über- oder Unterzahlung. Taimos hat uns geholfen, eine moderne Infrastruktur zu schaffen, in der wir auch Änderungen innerhalb von Minuten und ohne Ausfallzeiten durchführen können“, so Ulrich Seibel, Leiter Multichannel Systeme, EURONICS Deutschland eG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.