Zertifizierung nach umfangreichen Audits

Systec GmbH erfüllt strenge Auflagen für Qualitäts- und Umweltmanagement

Systec Logo (PresseBox) ( Linden, )
Die Systec GmbH wurde erneut für ihr Umweltmanagement nach der DIN EN ISO 14001 sowie nach DIN EN ISO 9001 für ihr Qualitätsmanagement zertifiziert. In einem umfangreichen Audit sind die betreffenden Unternehmensbereiche durch den TÜV Rheinland auditiert worden.

Hierbei wurde unter anderem die Konformität der Arbeitsabläufe nach bestimmten Gesetzen und Vorschriften durch ein Auditoren -/ Inspektorenteam vor Ort im Unternehmen überprüft.

Seit Jahren nimmt das Qualitäts- sowie Umweltmanagement bei der Unternehmensführung einen hohen Stellenwert ein.

Der TÜV Rheinland überreichte Ende Dezember 2017 die Zertifikate an die Systec GmbH (Jan Hermes, QM & Regulatory Affairs Manager).

Jörg Winkelmann, General Manager der Systec GmbH, lobte in diesem Zuge das Engagement aller Mitarbeiter: „Letztendlich spiegelt der hohe Einsatz eines jeden Mitarbeiters das erfreuliche Ergebnis wider.“

Weitere Informationen finden Sie hier.

Informationen zu den Systec Autoklaven finden Sie hier.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.