Markante Eigenschaften für die Kennzeichnungsautomation

Einbaufertiges Positioniersystem mit Steuerung DriveSet M157

Münster, (PresseBox) - Besonders gut für die Automation von Produktkennzeichnungsanwendungen geeignet ist das DriveSet M157. Die Systec GmbH hat die einachsige Lineareinheit mit Steuerung, Software und Dokumentation vor wenigen Tagen in ihren Internet-Auswahl-Assistenten auf www.drivesets.de eingestellt. Das DriveSet M157 gehört der Geschwindigkeitsklasse 0,4 Meter pro Sekunde an, weist eine Wiederholgenauigkeit von 0,1 Millimeter auf und ist der Tragfähigkeitsklasse 15 Kilogramm zugeordnet. Das Positioniersystem ist als Konsole konstruiert. Das Linearprofil kann maximal 500 Millimeter auskragend im fest montierten Bewegungsschlitten verfahren werden.

Als System einbaufertiger, komplett montiert gelieferter und in Betrieb genommener ein- bis dreiachsiger Linearsysteme und Drehmodule sind DriveSets universell verwendbar. Manche Modelle sind wegen ihrer Betriebseigenschaften allerdings besonders gut für spezielle Anwendungsbereiche geeignet. Das DriveSet M157 gehört zu den Systemen, die Kennzeichnungsanwender gern auswählen. Damit werden beispielsweise Inkjet-Drucker an Transportstraßen von Verpackungsanlagen zugestellt und Säcke oder Schlauchbeutel bedruckt.

Verschiedene Produkt-Optionen machen das mit Servomotoren angetriebene System besonders attraktiv für die Kennzeichnungsautomatisierung: Die Steuerung beherrscht Punkt-zu-Punkt-Steuerung. Anfahrgeschwindigkeit, Druckanfang- und Druckende-Signale sind programmierbar. Über einen Encoder-Ausgang wird ein Drehimpulsgebersignal gesendet. Mit der zum DriveSet M157 gehörenden Xemo-Schaltschranksteuerung lassen sich Aktionen wegsynchron während der Beschleunigungsphase ausführen. Für Produktkennzeichnungsanwendungen bietet die Systec GmbH eine spezielle, leicht bedienbare Software-Oberfläche an.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.