Komplexe Unternehmensnetzwerke sicher im Griff

Neue Version des Managementsystems InControl ermöglicht die Verwaltung von kleinen und großen Netzwerken auf globaler Ebene

(PresseBox) ( Schorndorf, )
Ein zentrales Managementsystem ist eine wichtige Komponente für die Administration von kleinen sowie großen Unternehmensnetzwerken. Mit Clavister InControl offeriert der Mehrwertdistributor sysob (www.sysob.com) ein System, das eine große Anzahl von Security Gateways gleichzeitig verwalten kann. Die neue Version 1.10 bietet zahlreiche Features und erleichtert damit Administratoren die Kontrolle von komplexen Security Services. So verfügt InControl nun über ein Software Development Kit (SDK) mit einem integrierten Application Programming Interface (API). Damit können die User benutzerdefinierte Anwendungen für die Verwaltung der Security Gateways erstellen.

Clavister InControl ermöglicht es, eine große Anzahl von Security-Gateways gleichzeitig zu verwalten. Mit diesem System ist es beispielsweise möglich, bis zu 10.000 Appliances parallel zu managen, die von bis zu 100 Administratoren gleichzeitig betreut werden können. Da weder zusätzliche Appliances noch Vorabinvestitionen erforderlich sind, bringt die Lösung somit finanzielle Vorteile mit sich. InControl eignet sich für Netzwerke jeglicher Größe: für kleine und große Installationen ebenso wie für skalierbare Netzwerke, wie sie oftmals in Rechenzentren und bei Managed Security Service Provider (MSSP) zu finden sind.

Komplexe Unternehmensnetzwerke zentral managen

Das Release 1.10 verfügt über ein neues Application Programming Interface (API), welches die zentrale Komponente des Software Development Kits (SDK) darstellt. Mithilfe dieses Tools können benutzerdefinierte Anwendungen für die Verwaltung und Konfiguration eines oder mehrerer Security Gateways erstellt werden. Des Weiteren wurde in der neuen Version die Performance und Stabilität des Systems verbessert. Ab sofort ist es auch möglich, verschiedene Objekte zu gruppieren, kommentieren oder auch farblich zu markieren. Zahlreiche neue Features wie beispielsweise die Steuerung via Tastenkürzel, die Schnellsuch-Funktion oder die erweiterte Informationsanzeige über "Mouseover-Popup" ermöglichen zudem eine intuitive Bedienbarkeit der Software.

Die wichtigsten Features von InControl 1.10 im Überblick:

- Neues Software Development Kit (SDK) mit Application Programming Interface (API)
- Möglichkeit, Objekte bei Bedarf zu gruppieren, farblich zu markieren oder zu kommentieren
- Verbessertes Konfigurations-Management
- Modifiziertes Alarm-Center
- Bessere Bedienbarkeit

Clavister InControl 1.10 ist ab sofort als Download im Clavister-Customer Web unter dem Link http://www.clavister.com/... verfügbar.
Produktvideos zu den Clavister-Lösungen stehen in der sysob Online-Academy unter folgendem Link zur Verfügung: http://www.sysob.com/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.