CeBIT: sysob und REDDOXX stellen Smartphone-Apps für die E-Mail-Archivierung vor

Mobil auf das elektronische Nachrichtenarchiv zugreifen

(PresseBox) ( Hannover/Schorndorf, )
Ganz im Zeichen des E-Mail-Managements steht der diesjährige gemeinsame CeBIT-Auftritt der sysob IT-Distribution mit ihrem Partner REDDOXX. Vom 05. bis 09. März präsentieren die Unternehmen am Stand C22 in Halle 12 die Plattform MailDepot zur rechtssicheren, TÜV-geprüften E-Mail-Archivierung, die AntiSpam-Lösung Spamfinder sowie den MailSealer für Verschlüsselung/digitale Signatur. Premiere feiern dabei die neuen REDDOXX-Apps, die über mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets den Zugriff auf das E-Mail-Archiv ermöglichen. Sie sind für die Betriebssysteme iOS und Android verfügbar.

Mit REDDOXX hat sysob einen Partner an seiner Seite, der ein breites Lösungsangebot für ein effizientes, rechtssicheres E-Mail-Management bereitstellt. Die Produktlinien decken die vier Segmente E-Mail-Archivierung, Anti-Spam, digitale Signatur und Verschlüsselung ab. So können Unternehmen jeder Größe vertrauliche Inhalte sicher kommunizieren und ihren digitalen Nachrichtenverkehr rechtskonform sowie langfristig archivieren. Unerwünschte Spam-Nachrichten werden schon vor Eintritt ins Netzwerk vom Spamfinder abgefangen.

Das Archiv für die Hosentasche

Für noch mehr Flexibilität sorgen die neu entwickelten Smartphone-Apps, die sysob und REDDOXX exklusiv zum ersten Mal auf der CeBIT zeigen. Damit haben Anwender über ihr mobiles Endgerät ab sofort orts- und zeitunabhängigen Zugriff auf ihr E-Mail-Archiv. Neben den Apps hält REDDOXX eine weitere Neuerung bereit: Die E-Mail-Archivierungslösung MailDepot unterstützt ab sofort die neueste Outlook-Version 2013.

"Durch die Verbreitung von Smartphones und Tablets kann der Arbeitsplatz heutzutage praktisch überall sein - Mitarbeiter sind nicht mehr strikt an den Schreibtisch gebunden", kommentiert Thomas Hruby, Geschäftsführer der sysob IT-Distribution. "Mit den neu entwickelten Smartphone-Apps von REDDOXX bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, noch flexibler zu arbeiten, weil sie jederzeit und von überall per Mobilgerät in ihr E-Mail-Archiv gelangen."

Virtuelle oder physische Installation möglich

Flexibel sind außerdem die Installationsmöglichkeiten der REDDOXX-Produkte, die alle über die sysob IT-Distribution erhältlich sind. Kunden profitieren davon, dass sie die gewünschten Produkte individuell auf ihre Anforderungen abstimmen können. Denn sie stehen wahlweise als klassische Hardware-Appliances oder virtuelle Maschinen für verschiedene Infrastrukturen bereit.

Während der CeBIT können sich Interessierte in Halle 12 am Stand C22 außerdem über aktuelle Produkte der sysob-Partner Aerohive Networks, AlienVault, Barracuda Networks, Clavister, Kentix, REDDOXX und UCOPIA Communications informieren. Wer Interesse an einem Gespräch auf der CeBIT hat, kann sich dazu auf der sysob-Website anmelden und sich ein persönliches Ticket sichern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.