PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 378405 (Reply AG)
  • Reply AG
  • Bartholomäusweg 26
  • 33334 Gütersloh
  • http://www.reply.eu/de
  • Ansprechpartner
  • Beate Berez
  • +49 (5241) 5009-1137

Maßgeschneiderte CRM-Lösungen, die besser sind als Best Practice: syskoplan auf der CRM-expo in Nürnberg

(PresseBox) (Gütersloh, ) Auf der CRM-expo in Nürnberg können sich Messebesucher vom 12. bis 13. Oktober umfassend über erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement informieren. Die syskoplan AG präsentiert dort individuell auf Unternehmen zugeschnittene CRM-Lösungen, die besser sind als Best Practice.

Am 12. und 13. Oktober treffen sich bereits zum zwölften Mal Berater, Experten und Unternehmen in Nürnberg auf der Leitmesse für Customer Relationship Management, um sich über Software, Strategien und Trends im CRM auszutauschen. Die syskoplan ist mit zahlreichen Lösungen für Unternehmen unterschiedlichster Branchen am SAP-Stand (E 22 in Halle 12) vertreten.

Besucher können sich am Stand der syskoplan über den branchenspezifischen und für Unternehmen maßgeschneiderten Einsatz von SAP CRM 7.0 informieren. Mit SAP CRM 7.0 profitieren Unternehmen von:

• 360-Grad-Sicht auf den Kunden,
• High Volume Interaction Center,
• Lead Generierung und konsequentes Lead Management,
• Vertriebssteuerung und Controlling.

Darüber hinaus können Messebesucher die Erweiterungspakete der syskoplan für SAP CRM 7.0 wie z.B. Kampagnenmanagement mit xpressCampaign, Serienbrieferstellung mit xpressMailMerge und Korrespondenzmanagement mit sprint.c kennenlernen.

Versandhändler erfahren an unserem Stand, wie die maßgeschneiderte SAP-basierte Versandhandelslösung xpressEMMA der syskoplan-Tochter cm4 GmbH & Co. KG ihre Sales- und Service-Prozesse unterstützt. Im Rahmen eines Vortrages mit dem Titel "E-Commerce & Mailorder Management“ berichtet Christoph Lüchow, zuständig für das Business Development bei cm4, am Dienstag, den 12. Oktober um 10:30 Uhr im CRM Best Practice Forum, wie Kundenorientierung auf Basis von CRM 7.0 für den Versandhandel umgesetzt werden kann.

Für die Konsumgüterindustrie bietet die syskoplan-Tochter is4 GmbH & Co. KG eine Reihe an Lösungen an, über die sich Messebesucher ebenfalls informieren können:

• Konditionsmanagement mit xpressPSA,
• Integration externer Daten aus der Marktforschung oder aus dem Handel in das SAP BW-System mit der Lösung xpressMAF,
• Management von Verbraucherkontakten mit der Lösung xpressCSI.
• Mit xpressCAS 8 schnell und kostengünstig auf CAS 8 einsteigen.

Darüber hinaus erfahren die Besucher im Vortrag "Kundenkonditionen im Griff - Planung, Simulation und Analyse mit xpressPSA" wie eine führende, praxiserprobte Lösung das Konditionsmanagement und Konditionencontrolling im Unternehmen unterstützt. Dr. Rolf Sundermeier, Geschäftsführer der is4 GmbH & Co. KG präsentiert das Thema am Dienstag, den 12. Oktober um 09:35 Uhr im Technologie- und Produktinnovationsforum.

Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Beate Berez
Public Relations
syskoplan AG
Bartholomäusweg 26
D-33334 Gütersloh
Tel.: 05241 5009 1137
Fax: 05241 5009 1015
E-Mail: beate.berez@syskoplan.de
www.syskoplan.de

Reply AG

Zur syskoplan AG
„Leidenschaft für IT“: Das ist es, was syskoplan seit über 25 Jahren antreibt. Die Unternehmen der syskoplan-Gruppe realisieren innovative IT-Lösungen. Sie nutzen dabei adaptive und agile IT-Plattformen und erweitern sie um kundenspezifische Komponenten. Davon profitieren die Kunden der syskoplan-Gruppe vielfach: Sie erhalten eine leistungsfähige, flexible und effiziente IT. Unsere individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Lösungen ermöglichen Differenzierung im Markt und schaffen nachhaltige Wettbewerbsvorteile.

Als Netzwerk spezialisierter Unternehmen vereint die syskoplan-Gruppe die Leistungsfähigkeit einer großen Unternehmensgruppe mit der Agilität und Flexibilität kleiner Einheiten. Im Mittelpunkt des Handelns der syskoplan-Gruppe stehen die gemeinsam gelebten Werte. Sie sind die Basis der erfolgreichen Arbeit für unsere Kunden. Rund 420 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von 55,0 Millionen Euro. Im Zentrum der Gruppe steht die syskoplan AG, die 1983 gegründet wurde und seit November 2000 an der Frankfurter Börse notiert ist.

Die Einbindung in das internationale Netzwerk des Hauptaktionärs Reply S.p.A. eröffnet der syskoplan-Gruppe den Zugriff auf das Know-how von etwa 3.000 IT-Experten. Reply ist auf die Entwicklung und die Implementierung von Lösungen, die auf neuen Kommunikationskanälen und digitalen Medien basieren, spezialisiert.