Barcodescanner im Handy: Mobiles Marketing im Supermarkt

is4 entwickelt Applikation für Konsumgüterhersteller

Minden, (PresseBox) - Konsumenten sind heute mit Hilfe des Internets besser informiert als jemals zuvor. Der Zugang zum Netz erfolgt nicht mehr lediglich über den heimischen Computer, sondern häufig über mobile Endgeräte wie Handys oder iPhones. Damit kann sich der Verbraucher zum Beispiel direkt am Point of Sale im Supermarkt Informationen zu einem Produkt beschaffen. Mit der „is4 Produktapp“ der is4 GmbH & Co. KG können die Marketingabteilungen von Konsumgüterherstellern Konsumenten Produktinformationen so bereitstellen, dass sie über den Barcode auf den Produkten im Internet abrufbar sind. So wird der Dialog mit dem Verbraucher über das Handy gepflegt, wann und wo immer der Verbraucher es wünscht.

Die is4 GmbH & Co. KG entwickelt für Marketingabteilungen von Konsumgüterherstellern eine Applikation, die Konsumenten aus dem Internet auf ihre mobilen Geräte herunterladen können. Möchten Kunden beispielsweise im Supermarkt Informationen zu einem bestimmten Produkt erhalten, starten sie die Applikation auf ihren Handys und scannen den Barcode per Knopfdruck ein. Daraufhin wird eine Anfrage an eine von is4 entwickelte Anwendung gestellt, die in der „Cloud“ gehostet wird. Diese Anwendung nimmt die Anfrage entgegen, sucht in der Datenbank nach verfügbaren Inhalten zum zugehörigen Produkt und liefert Informationen, die als HTML-Seiten aufbereitet sind, zurück an das mobile Endgerät des Kunden.

Die HTML-Seiten können jede Art von Informationen enthalten: formatierten Text, Bilder, Werbespots oder Links zu Internetseiten. Das Marketing bestimmt die Inhalte selbst und bereitet diese Informationen auf, während is4 es bei der technologischen Umsetzung des Projektes unterstützt. Auch das Design der Applikation (verwendete Farben etc.) gibt das Marketing vor, so dass ein einheitliches Erscheinungsbild des Unternehmens (Corporate Design) und eine einheitliche Kommunikation nach außen gewahrt werden.

Werden die Informationen von Mitarbeitern im Marketing in ihrem System abgelegt oder verändert, gehen die Änderungen automatisch in die Anwendung in der Cloud ein. So erhalten die Endverbraucher aktuellste Informationen und die doppelte Datenpflege entfällt. „Mit der is4 Produktapp können unsere Kunden kostengünstig unter Nutzung innovativer Technologien dem aktuellen Informationsverhalten ihrer Zielkunden Rechnung tragen. Sie pflegen den Dialog mit dem Verbraucher aktiv über das Handy und sind mit ihren Produkten präsent, wann und wo immer die Verbraucher es möchten. Kundenorientierung ist schließlich der Schlüssel zum Erfolg“, sagt Thomas Bremes, Berater bei der is4 GmbH & Co. KG.

Die Voraussetzung für das erfolgreiche Einscannen der Barcodes ist ein Handy oder iPhone mit Kamerafunktion. Für die Übertragung der Informationen wird eine Verbindung zum Internet benötigt. Die Barcodes können sowohl GTIN-Codes (Global Trade Item Number-Codes, ehemals EAN-Codes) als auch QR-Codes (Quick Response-Codes, also zweidimensionale Codes) sein.

Reply AG

Zur is4 GmbH & Co. KG
Das Ziel der is4 GmbH & Co. KG ist es, Unternehmen umfassend in der Gestaltung ihrer Geschäftsprozesse zu beraten und Softwarelösungen zu implementieren, die die Unternehmensziele ihrer Kunden optimal unterstützen. Dabei folgt is4 dem bewährten Konzept, Softwarekomponenten von Technologieführern wie SAP, CAS, IBM oder Microsoft zu kundenindividuellen Lösungen zu integrieren. Das Leistungsangebot ist speziell auf die Konsumgüterindustrie zugeschnitten. Das Unternehmen wurde Ende 2001 als Joint Venture mit der Melitta-Gruppe gegründet. Die syskoplan AG hält 51 Prozent der Anteile.

Zur syskoplan AG
„Leidenschaft für IT“: Das ist es, was syskoplan seit über 25 Jahren antreibt. Die Unternehmen der syskoplan-Gruppe realisieren innovative IT-Lösungen. Sie nutzen dabei adaptive und agile IT-Plattformen und erweitern sie um kundenspezifische Komponenten. Davon profitieren die Kunden der syskoplan-Gruppe vielfach: Sie erhalten eine leistungsfähige, flexible und effiziente IT. Unsere individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Lösungen ermöglichen Differenzierung im Markt und schaffen nachhaltige Wettbewerbsvorteile.

Als Netzwerk spezialisierter Unternehmen vereint die syskoplan-Gruppe die Leistungsfähigkeit einer großen Unternehmensgruppe mit der Agilität und Flexibilität kleiner Einheiten. Im Mittelpunkt des Handelns der syskoplan-Gruppe stehen die gemeinsam gelebten Werte. Sie sind die Basis der erfolgreichen Arbeit für unsere Kunden. Rund 420 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von 55,0 Millionen Euro. Im Zentrum der Gruppe steht die syskoplan AG, die 1983 gegründet wurde und seit November 2000 an der Frankfurter Börse notiert ist.

Die Einbindung in das internationale Netzwerk des Hauptaktionärs Reply S.p.A. eröffnet der syskoplan-Gruppe den Zugriff auf das Know-how von etwa 3.000 IT-Experten. Reply ist auf die Entwicklung und die Implementierung von Lösungen, die auf neuen Kommunikationskanälen und digitalen Medien basieren, spezialisiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.