PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 140510 (SYSGO AG)
  • SYSGO AG
  • Am Pfaffenstein 14
  • 55270 Klein-Winternheim
  • http://www.sysgo.com
  • Ansprechpartner
  • Jacques Brygier
  • +49 (6136) 9948-0

SYSGO bringt ELinOS v4.2 Industrial Grade Linux

(PresseBox) (Klein-Winternheim, ) SYSGO, führender Hersteller von Softwarelösungen für sicherheitskritische Anwendungen, kündigt heute die Veröffentlichung von ELinOS v4.2 an, seiner embedded Linux Entwicklungsumgebung für industrielle Applikationen.

Seit 1998 auf dem Markt ist ELinOS die erste industrielle embedded Linux Lösung. SYSGO unterstützte anfangs die frühen Linux-Nutzer bei ihren Projekten in der Industrieautomation und sammelte dabei wertvolle Erfahrungen, die in das Produkt einflossen. Arbeitserleichterung und Sicherstellung der industriellen Qualität der Applikationen waren die Schlüsselfaktoren, die zum Einsatz von ELinOS auch in anderen Sektoren wie Luftfahrt, Verteidigung, Transport und Medizintechnik führten.

"Linux wird bei einer zunehmenden Zahl von Ingenieuren als eine gleichberechtigte Option für die Entwicklung von embedded Applikationen angesehen, speziell seit ELinOS v2.6," sagt Jacques Brygier, VP of Marketing. "Flexibilität und die große Vielfalt an Funktionalitäten, APIs und Treibern hat zu diesem Erfolg beigetragen. Allerdings bleiben beim Einsatz von Linux viele Fallen und Schwierigkeiten für den Anfänger, Laien oder einfach für den Benutzer, der keine Zeit hat für die Evaluation neuer Komponenten. ELinOS v4.2 ist die neueste Version der embedded Linux Umgebung, die dieses Problem löst und dem Anwender die aktuellste Technologie liefert."

ELinOS v4.2 enthält folgende Verbesserungen:

- Integration des Linux Kernels 2.6.22, der seit der Version 2.6.20 Verbesserungen bei der Unterstützung der Virtualisierung, bei SMP oder POSIX enthält, das insbesondere für embedded Systeme benötigt wird, Unterstützung des x86-64 Kernels sowie ein verbesserter Determinismus
- Erweiterungen bei CODEO, der Eclipse-basierten Entwicklungsumgebung, die Funktionen wie eine geführte Konfiguration liefert, remote Debugging (oft bis hinunter zum Hardware Instruction Level), Überwachung der Zielplattform, remote Application Deployment, Analyse des Zeitverhaltens zusätzlich zu Standardkomponenten wie Compiler und Assembler
- Unterstützung für Xenomai 2.4.x für x86, PowerPC und ARM Plattformen
- Unterstützung für GTK 2.10.x für grafische Applikationsentwicklung

ELinOS v4.2 Industrial Grade Linux enthält Kernel 2.6.22, ist für die unterstützten Plattformen getestet und validiert und beinhaltet alle wichtigen Sicherheitspatches. Der Kernel 2.6.22 bringt viele Verbesserungen bei der Unterstützung von TCP, UDP-Lite, IPv6 und SMP. ELinOS Industrial Grade Linux bietet speziell Entwicklern aus der Industrieautomation Lösungen für den Einsatz von CAN, CANOpen, VME, IPv4/IPv6, EtherCAT, USB 2.0, Wi-Fi und Vieles mehr. Beispielweise profitieren Anwender aus der Avionik von der Implementierung von Standards wie AFDX, ARINC 429 oder MIL-STD-1553. Die Linux-Extension Xenomai ist verfügbar für anspruchsvollere Echtzeitaufgaben. Viele Board-Support-Packages (BSPs) der erfolgreichsten Hardwareplattformen sind ebenso erhältlich wie BSPs für die Virtualisierungsmaschinen QEMU (x86, PPC, ARM) und VMware (x86) oder für SYSGOs Flagschiffprodukt PikeOS (x86, PPC, MIPS).

Verfügbarkeit

Verfügbarkeit ELinOS v4.2 ist ab sofort erhältlich. Unterstützt werden die fünf Prozessorfamilien x86, PowerPC, ARM, SH und MIPS für Linux and Windows Host.

SYSGO AG

SYSGO AG ist ein führender Anbieter für Design, Implementierung und Konfiguration von embedded System-Software. Neben PikeOS, SYSGOs Echtzeit-Betriebssystem für sicherheitskritische Systeme und Virtualisierung und der Embedded Linux Entwicklungsumgebung ELinOS, bietet SYSGO zusätzlich die Entwicklung von Treibern, Board-Support-Packages und Firmware. Außerdem unterstützt SYSGO seine internationalen Kunden mit Dienstleistungen in den Bereichen Embedded Linux, Echtzeit und Zertifizierung von sicherheitskritischen Systemen. Die Zielmärkte der SYSGO sind Aerospace & Defense, Industrial Automation, Automotive, Consumer Electronic und Network Infrastructure. Zu SYSGOs Kunden zählen Daimler, EADS Airbus, EADS Military Air Systems, Honeywell, IBM, Raytheon, Rheinmetall, Rockwell-Collins sowie Rohde & Schwarz. Die SYSGO AG wurde 1991 in Mainz gegründet und im Jahre 2002 zur Aktiengesellschaft umfirmiert. SYSGO AG besitzt sechs Niederlassungen in Europa, darunter in Deutschland, Frankreich und Tschechien und unterhält ein weltumspannendes Distributionsnetzwerk, besonders in den USA und Japan.