Syna im Dialog: Digitale Bürgersprechstunde zum Leitungsausbau im Wiesbadener Osten

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Am 10.05.2021 von 11:00 bis 12:00 Uhr findet die erste von drei digitalen Bürgersprechstunden zum geplanten Hochspannungsfreileitungsprojekt im Osten Wiesbadens zwischen Medenbach und Bierstadt statt.

Im Rahmen der Genehmigungsplanung/-verfahren bindet die Syna GmbH die Öffentlichkeit frühzeitig ein. Die Bürger können ihre Fragen und Anregungen direkt mit den projektverantwortlichen Planern besprechen. Aufgrund der aktuellen Corona-Kontaktbeschränkungen ist eine Veranstaltung vor Ort leider nicht möglich. Die Bürgersprechstunde wird daher virtuell stattfinden.

Alle Termine in der Übersicht:

Montag, 10.05.2021, 11:00 Uhr
Anmeldung bitte bis zum 09.05.2021 unter eveeno.com/netzausbau-wi-ost1

Donnerstag, 18.05.2021, 18:00 Uhr
Anmeldung bitte bis zum 17.05.2021 unter eveeno.com/netzausbau-wi-ost2

Montag, 25.05.2021, 18:00 Uhr
Anmeldung bitte bis zum 24.05.2021 unter eveeno.com/netzausbau-wi-ost3

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf syna.de/wiesbaden-ost.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.