Campus für Fortgeschrittene: Symantec startet weltweite University for Partners (Österreich)

Erste Trainingsprogramme in Österreich im Oktober und November

(PresseBox) ( Wien, )
Symantec gab gestern auf dem Channel Day in München den Startschuss für die Symantec University for Partners. Dabei handelt es sich um ein spezielles Trainingsprogramm, das allen Partnern von Symantec ein umfassendes Schulungsangebot zur Verfügung stellt. Hier können sich Partner über ein breites Spektrum an Produkten informieren und damit sowohl den Verkaufszyklus wirksam verkürzen als auch ihren Kunden individuell zugeschnittene Lösungen anbieten. Auf insgesamt drei Eckpfeiler stützt sich die Symantec University for Partners: Training, Verfügbarkeit von Symantec-eigenem Wissen und Ressourcen sowie Austausch der Partner untereinander.

Das neue Angebot ist für alle Mitglieder des Symantec Partnerprogramms zugänglich. Es bietet intensive Schulungen und verleiht Expertise für anspruchsvolle Lösungen. Das Training umfasst produkt- wie auch verkaufsspezifische Inhalte und sorgt dafür, dass Partnern über eine fundierte Kenntnis der Symantec Produkte hinaus weit reichende Kompetenzen im Hinblick auf Services und Support für diese Lösungen vermittelt werden. Im Rahmen des Weiterbildungsangebots der Symantec University for Partners können sich die Teilnehmer - Verkäufer, Lösungsentwickler und Serviceberater - im Symantec Partner Technical Forum untereinander austauschen und Erfahrungen weitergeben. Nicht zuletzt versetzt der Zugang zu technischen Tools und Dokumentationen von Symantec die Partner in die Lage, noch präziser auf die individuellen Anforderungen ihrer Kunden einzugehen.

Die Teilnehmer haben die Auswahl zwischen Vor-Ort-Trainings in Schulungsräumen, praktischem Lernen im Labor, On-demand E-Learning und der individuellen Beratung durch Experten. Dabei stellt Symantec seinen Partnern ein maßgeschneidertes Angebot zur Verfügung, indem das Unternehmen den verschiedenen Partnerstufen, beispielsweise Silber Partnern oder Platin Partnern, unterschiedliche Trainings anbietet. So ist gewährleistet, dass Inhalt und Form jeweils optimal auf die Partnerzielgruppe abgestimmt sind.

In Österreich werden im Oktober, November und Dezember zwei Veranstaltungsreihen angeboten: die Symantec City Tour, mit neuen Updates zu den Produkten Backup Exec und Backup Exec System Recovery sowie Symantec Endpoint Protection MR3, sowie die Partner Tech Days, also technische Produkttrainings.

Die Termine für die City Tour sind hier erhältlich: http://www.emea.symantec.com/... .

Die Termine für die Partner Tech Days sind hier erhältlich: http://www.emea.symantec.com/... .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.