PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 180034 (Haufe-Lexware Real Estate AG)
  • Haufe-Lexware Real Estate AG
  • Görlitzer Straße 14
  • 79111 Freiburg
  • http://www.sykosch.de
  • Ansprechpartner
  • Sebastian Hellweg
  • +49 (5207) 9142-70

Sykosch Software AG unterstützt neuen Electronic-Banking-Standard der Aareal Bank AG

Wegweisende Partnerschaft für die Immobilienwirtschaft

(PresseBox) (Schloß Holte-Stukenbrock/Wiesbaden, ) Schneller, besser, komfortabler, günstiger – bargeldloser Zahlungsverkehr hat auch in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft inzwischen viele Fans gefunden. Längst erledigen unzählige Hausverwaltungen in Deutschland ihre Bankgeschäfte bequem über das Internet. Die Wiesbadener Aareal Bank und die Sykosch Software AG aus Schloß Holte-Stukenbrock wissen das als erfahrene Marktbeobachter. Deren Kunden können ab sofort einen völlig neuen Electronic-Banking-Standard nutzen.

Wie es in einer Pressemitteilung heißt, sind beide Unternehmen dafür eine wegweisende Partnerschaft eingegangen. Profitieren sollen davon vor allem Hausverwaltungen, die bisher keine oder lediglich herkömmliche Standardwerkzeuge zur Abwicklung elektronischen Zahlungsverkehrs einsetzen. Mit „Aareal Account“ ist jetzt eine sinnvolle Alternative vorhanden.

Hinter der Bezeichnung steckt ein innovatives Electronic-Banking-Paket der Aareal Bank, das zunächst ausschließlich mit allen Software-Lösungen von Sykosch verfügbar ist. Mit dem rechenzentrumsunabhängigen Produkt können Vermieter und Hausverwalter nun dezidierte Zahlungsverkehrs- sowie sonstige Bankgeschäftsvorfälle einfach vom PC-Arbeitsplatz aus direkt über die Software abwickeln und dadurch ihr Rechnungswesen deutlich effizienter gestalten.

So bietet das offene Kontoführungssystem zum Beispiel die Möglichkeit, Zahlungseingänge elektronisch entgegenzunehmen sowie Überweisungen oder Lastschriften in Auftrag zu geben – und das alles weitgehend automatisiert sowie rund um die Uhr. Die einfache und schnelle Kontoeröffnung sowie komfortable Vollmachtvergaben stellen weitere Besonderheiten des Produkts dar.

„Für den sicheren Datentransfer bürgen professionelle Verschlüsselungstechniken“, betonen Engelbert Maurer, Leiter Produktentwicklung Wohnungswirtschaft bei der Aareal Bank, und Matthias Sykosch, Vorstandsvorsitzender bei der Sykosch Software AG, unisono. „Jetzt kann jede Hausverwaltung in den Genuss modernster Bankkommunikation von zwei erfahrenen Partnern der Wohnungswirtschaft kommen. Einzige Voraussetzung: Man hat Sykosch-Software im Einsatz und eine Electronic-Banking-Vereinbarung mit der Aareal Bank abgeschlossen.“

Haufe-Lexware Real Estate AG


Seit ihrer Gründung im Jahr 1989 ist die Sykosch Software AG zu einem mittelständischen Unternehmen gewachsen. Mit einer installierten Basis von über 150.000 Anwendern zählt es zu den führenden Anbietern auf dem Gebiet wohnungswirtschaftlicher Software. Egal ob Software für den privaten Vermieter oder den professionellen Hausverwalter: Die Sykosch Software AG widmet sich der gesamten Wohnungs- und Immobilienwirtschaft mit innovativen und vor allem praxisorientierten IT-Komplettlösungen.
Aktuell sind am Hauptsitz Schloß Holte-Stukenbrock 30 Mitarbeiter beschäftigt. Seit 2006 ist die Sykosch Software AG Mitglied der Haufe Mediengruppe und agiert für den Medienkonzern als exklusives Kompetenz-Center für Immobiliensoftware, das innovative Projekte im IT-Bereich anstößt und vorantreibt.


Aareal Bank Gruppe

Die Aareal Bank ist einer der führenden internationalen Immobilienspezialisten und im MDAX gelistet. Im Segment Strukturierte Immobilienfinanzierungen ist die Bank auf drei Kontinenten aktiv. Auf der Grundlage ihres erfolgreichen europäischen Geschäftsmodells hat die Aareal Bank ähnliche Plattformen in Nordamerika und im Raum Asien/Pazifik aufgebaut. Sie bietet Immobilienfinanzierungslösungen in mehr als 25 Ländern an.
Im Segment Consulting/Dienstleistungen bietet die Aareal Bank einen umfassenden Service bei der Verwaltung von Wohnungsbeständen und der Abwicklung von Zahlungsverkehrsströmen für Unternehmen mit Massenzahlungsverkehr. Im Zahlungsverkehr für Immobilienunternehmen ist sie in Deutschland Marktführer.