Sykosch Software AG holt EDV-Experte Dr. Klaus Höring in die firmeneigene Prüfkommission

Unabhängige Freiheit

Neuzugang bei der Sykosch Software AG: EDV-Experte Dr. Klaus Höring ist neues Mitglied in der hauseigenen Prüfkommission. Er bildet zusammen mit Dr. Wolf-Dietrich Deckert, Axel Frohne und Steffen Haase den vier Mann starken Fachausschuss bei Sykosch. (PresseBox) ( Schloß Holte-Stukenbrock/Bergisch Gladbach, )
Pünktlich zum Jahresanfang ist die interne Prüfkommission der Sykosch Software AG erweitert worden. Wie das Unternehmen erst jetzt mitteilte, ist Dr. Klaus Höring bereits Anfang Januar in das unabhängige Fachgremium aufgenommen worden.

„Fünfzehn Jahre lang agiert Dr. Klaus Höring nun schon in der Wohnungswirtschaft als Unternehmensberater und Softwareanalyst. Umso größer ist die Freude darüber, dass wir ihn ab sofort als vierten Spezialisten in unserer Runde begrüßen dürfen“, betonte Matthias Sykosch in Schloß Holte-Stukenbrock.

Nach den Worten des Vorstandsvorsitzenden soll der aus Bergisch Gladbach stammende Fachmann den wohnungswirtschaftlichen Software-Anbieter vor allem im Bereich der technischen Produktentwicklung unterstützen, um so die Zukunftsfähigkeit und Langlebigkeit der verschiedenen Produkte zu sichern. Juristische Beratungen würden nicht zu seinem Aufgabengebiet gehören, ergänzte Firmensprecher Sebastian Hellweg.

Bedenken, wonach durch die neue Tätigkeit der Status als neutraler Softwareanalyst gefährdet sei, sind laut Höring unbegründet: „Das Prüfen von Software zählt zu meinen essentiellen Aufgaben. Wenn mich Sykosch jetzt damit konkret beauftragt, helfe ich gerne weiter. Meine Unabhängigkeit sehe ich deswegen in keiner Weise berührt, zumal ich von Sykosch keine Verkaufsprovision oder sonstige erfolgsabhängige Zuwendungen bekomme. Insofern bleibe ich nach wie vor frei in jeder Entscheidungsfindung.“

Sein Fachwissen konnte der diplomierte Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieur schon unter anderem an der Universität Köln vermitteln, wo er elf Jahre in der Geschäftsführung des Betriebswirtschaftlichen Instituts für Organisation und Automation saß. Mit der Gründung seiner eigenen Beraterfirma folgte 1993 der Schritt in die Selbständigkeit. Heute gilt Höring als bekannte und renommierte Persönlichkeit in der Immobilienwirtschaft. Nebenbei arbeitet er als Autor. Der „Höring-Report“ ist das wohl bekannteste Werk von ihm.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.