PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 574453 (SYCOR GmbH)
  • SYCOR GmbH
  • Heinrich-von-Stephan-Straße 1-5
  • 37073 Göttingen
  • http://www.sycor.de
  • Ansprechpartner
  • Tobias Kintzel
  • +49 (551) 490-2028

Sycor erhält SAP Regional Partner Excellence Award 2013 als “Top Partner – Applications”

Sycor hat den SAP Regional Partner Excellence Award 2013 als Top-Partner in der Kategorie "Applications" erhalten / SAP verleiht den Preis jedes Jahr an Vertriebs- und Service-Partner, die herausragende Leistungen vollbringen

(PresseBox) (Göttingen, ) Die nominierten Unternehmen wurden aus der Vielzahl an SAP-Partnern aus den Regionen DACH und EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) anhand interner SAP-Vertriebsdaten ausgewählt. Ein Komitee aus weltweiten Vertriebsexperten entschied über die Gewinner in den einzelnen Kategorien. Zum Start in das neue Geschäftsjahr hat Sycor die Auszeichnung vergangene Woche in Walldorf erhalten.

"Ein wachsendes und prosperierendes Partner Ecosystem ist ein zentrales Element für den Erfolg von SAP und ihren Partnern", erklärt Jochen Wießler, Leiter Ecoystem & Channels der DACH-Region, SAP Deutschland. "Als Gewinner des SAP Regional Partner Excellence Award 2013 in der Kategorie Applications schätzen wir Sycor als starken Partner mit Prozesswissen, der sich systematisch auf den unteren Mittelstand fokussiert und sich so ein klares Profil erarbeitet hat."

Seit mehr als zehn Jahren ist Sycor mit fundiertem Branchen-, Prozess- und SAP-Know-how zuverlässiger IT-Partner des fertigenden Mittelstands. Mit SAP Business All-in-One-Branchenlösungen, selbst entwickelten Add-ons und dem umfassenden Portfolio eines IT-Komplettdienstleisters sichern die Göttinger qualitätsgesicherte Unterstützung für alle horizontalen und vertikalen Unternehmensprozesse.

"Wir haben auf Basis unserer Erfahrungen bedarfsgerechte Lösungen und Services für die gesamte IT-Wertschöpfungskette in unserem Zielmarkt der fertigenden Unternehmen mit 20 bis 80 Millionen Euro Umsatz entwickelt", betont Dr. Steffen Gremler, der in der Geschäftsleitung der SYCOR GmbH das SAP-Geschäft verantwortet. "Wir sind stolz darauf, dass wir unsere glaubwürdige Positionierung im Markt in überdurchschnittliche Verkaufserfolge ummünzen und so zu einem der erfolgreichsten Partner der SAP für den unteren Mittelstand in der DACH-Region im Jahr 2012 werden konnten."

SYCOR GmbH

Die Sycor-Firmengruppe ist ein IT-Komplettdienstleister mit weltweit rund 440 Mitarbeitern. Mit Hauptsitz in Göttingen und weiteren Standorten in Deutschland, Asien, Nord- und Süd-Amerika ist das Unternehmen international aufgestellt. Sycor ist Gold-Level Channel Partner der SAP Deutschland AG & Co. KG und erbringt die umfassende SAP ERP-Dienstleistungen.

Die Berater und Entwickler haben besondere Projekterfahrung sowie Prozess- und Lösungs-Know-how im Bereich industriell fertigender Unternehmen. Im Portfolio finden sich die voll integrierten SAP Business All-in-One-Branchenlösungen Sycor.Plastics für Kunststoff verarbeitende Unternehmen, Sycor.Automotive für Automobilzulieferer, Sycor.Medical für Unternehmen aus der Medizintechnik, Sycor.Surface für Oberflächenveredler und Sycor.Metal für Metall verarbeitende Unternehmen. Mit eigen entwickelten SAP-basierten Lösungen hebt Sycor zusätzliches Optimierungspotenzial. Nicht zuletzt entwickelt, implementiert und betreibt das Unternehmen hochverfügbare Lösungen in den Bereichen Archivierung und Enterprise Content-Management sowie IT-Outsourcing. Zudem erbringt Sycor die gesamte Bandbreite der IT-Serviceleistungen rund um Online-Shops für SAP ERP und SAP Customer Relationsship Management (SAP CRM) und ist weltweit in Einführungs- und Beratungsprojekten für die Öl- und Gasindustrie tätig. Seit dem Jahr 2002 verfügt die 1998 gegründete Firmengruppe über ein nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagement und den Status als SAP Hosting Partner. Als "Partner Center of Expertise" ist Sycor zertifizierter Anbieter von Supportleistungen für SAP Business All-in-One- und SAP BusinessObjects-Lösungen.

Das Unternehmen erwirtschaftete im Jahr 2011 mit durchschnittlich 340 Mitarbeitern einen Umsatz von 41,2 Mio. Euro.