Expertenforum zeigt Chancen für Digital Business

Rund 40 Teilnehmer besuchten das erste Expertenforum Digital Business und waren sich einig: diese Veranstaltung lohnt sich. Bild: Sybit
(PresseBox) ( Radolfzell, )
Rund 40 Teilnehmer besuchten das erste Expertenforum für Digital Business vergangene Woche in Walldorf. Das Beratungsunternehmen Sybit hatte gemeinsam mit der SAP SE geladen und ein abwechslungsreiches Programm aus Vorträgen, Live-Demos und Fallbeispielen auf die Beine gestellt.

Themen der Vorträge waren unter anderen digitale Einsatzszenarien in Vertrieb und Service sowie die aktuellen Herausforderungen der Digitalisierung.
„Unternehmen müssen künftig ihre Kunden noch stärker in den Mittelpunkt aller Aktivitäten stellen, um Marktanteile zu sichern und weiter auszubauen. Wie im Vertrieb und Marketing werden auch im Service Daten und deren Analyse immer wichtiger. Solche Fachveranstaltungen bieten einen wichtigen Mehrwert sowohl für die Strategieplanung als auch für die Entscheidungsfindung für die richtige Lösung“, sagt Mick Arnold, Leiter Korrespondenz und Social Media bei Viessmann Deutschland.

Neben der hohen Relevanz der Unternehmensleitung an den digitalen Veränderungsprozessen wurden auch die strategischen Herausforderungen der Digitalisierung beleuchtet. Als Pionier in Sachen neue Technologien hat Sybit von Anfang an große Einführungsprojekte mit SAP Hybris Commerce sowie SAP Hybris Cloud for Customer durchgeführt. Wie solche Projekte grundlegend geplant und erfolgreich durchgeführt werden, zeigte der Vortrag von Sales Solution Manager Fabian Huber als abschließendes Highlight der Veranstaltung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.