PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 800152 (Swisslog Warehouse & Distribution Solutions)
  • Swisslog Warehouse & Distribution Solutions
  • Webereiweg 3
  • 5033 Buchs
  • http://www.swisslog.com
  • Ansprechpartner
  • Gabriel Meier
  • +41 (62) 83744-65

Automation Powerhouse auf der AUTOMATICA 2016: Demonstration der digital vernetzten Wertschöpfungskette

(PresseBox) (Buchs / Dortmund, ) Hochdynamisch und als Teil einer modernen, von Roboterinnovationen umgebenen, Wertschöpfungskette: So präsentiert sich die innovative Lagershuttle-Technologie CycloneCarrier von Swisslog auf dem KUKA-Messestand auf der diesjährigen Roboter- und Industriemesse AUTOMATICA vom 21. bis 24. Juni in München. Eine gemeinsam mit der Konzernmutter, dem Augsburger Roboterspezialisten KUKA, vorbereitete Applikation simuliert das intelligente Zusammenspiel vernetzter Produktions- und Logistiksysteme in der Smart Factory von morgen unter dem Motto „Hello Industrie 4.0 – We go digital“.

Was sind die Schlüsseltechnologien der intelligenten Fabrik von morgen? Um dies zu veranschaulichen können sich Messebesucher auf der Robotermesse AUTOMATICA die Möglichkeit, sich live vor Ort eine individuell bedruckte Schutzhülle für ihr Smartphone fertigen lassen. Herzstück des Messeexponats ist das KUKA-Cloud-System, welches das Thema Big Data greifbar macht und aufzeigt welchen Mehrwert Kunden gewinnen, wenn sich klassische Hochtechnologien mit neuesten Services und Diensten der IT-Welt verbinden. Eine entscheidende Rolle spielt dabei das vollständig in die übergeordnete Kommunikationsplattform integrierte Swisslog Warehouse Management System WM6. Das Warehouse Management System nimmt die von den Messebesuchern via Tablet erteilten Bestellaufträge entgegen und startet umgehend einen Echtzeit-Steuerungs- und Kommunikationsprozess über alle am Wertschöpfungsprozess beteiligten Produktions- und Logistiksysteme. Mit Hilfe eines bei Auftragsvergabe an das Smartphone versendeten QR-Codes können die Messebesucher jederzeit überprüfen, wo genau sich die individuell beschriftete Hülle gerade befindet.

Schneller und effizienter Bereitstellungsprozess

Gleich zu Beginn des Fertigungsprozesses tritt die hochdynamische Leichtgut-Lagerinnovation CycloneCarrier in Aktion. Um den angeforderten Behälter aus dem Lager zu holen, verfährt der CycloneCarrier an die entsprechenden Regalpositionen. Dort nimmt er den Behälter mit seinen Greifern auf und übergibt diesen an eine mobile Regaleinheit in der Fertigung.

In den folgenden Prozessschritten kommen die innovativen KUKA Robotik-Leichtbaulösungen KMP 400 und KMR iiwa zum Einsatz. Die omnidirektional verfahrbare KUKA Plattform KMP 400 holt die bereitgestellten mobilen Regale ab navigiert selbständig zu einem Laserbeschriftungsdrucker. Gleichzeitig setzt sich der Greifarm des sensitiven Leichtbauroboters KMR iiwa in Bewegung, um der Druckstation die zu bearbeitende Hülle zu übergeben. Ist der Druckvorgang beendet, wird dem Messebesucher über das Warehouse Management System umgehend eine entsprechende Information auf das Smartphone geschickt.

An der Ausgabestation wartet bereits der sensitive KUKA-Leichtbauroboter LBR iiwa auf seinen Einsatz. Erhält er ein Signal aus der KUKA-Cloud, setzt sich der mit Sensortechnologie und einem 7-Achs-Greifarm ausgestattete Leichtbauroboter in Bewegung, um dem Messebesucher das gefertigte Präsent zu übergeben.

„In der Fabrik der Zukunft entstehen Produkte in einem digital vernetzten Prozess und exakt so, wie es die Kunden möchten“, sagt Chris Baur, CEO von Swisslog Warehouse & Distribution Solutions. „Unsere leistungsfähigen und mit Eigenintelligenz arbeitenden Logistik-Automatisierungssysteme sowie das starke Dach des KUKA-Konzerns machen Swisslog zu einem wichtigen Wegbereiter moderner Industrie 4.0-Fertigungsprozesse.“

Einen Eindruck von den Möglichkeiten und Zukunftsperspektiven, die das Industrie 4.0-Konzept bietet, vermittelt der auf der Hannover Messe 2016 entstandene Filmbeitrag.

Weiterführende Informationen zur Swisslog Technolgie-Innovation CycloneCarrier gibt es unter CycloneCarrier" target="_blank">CycloneCarrier" target="_blank">www.swisslog.com/CycloneCarrier sowie am KUKA-Messestand auf der AUTOMATICA 2016 in Halle A4 Stand 221.

Swisslog Warehouse & Distribution Solutions

Swisslog realisiert führende Automatisierungslösungen für zukunftsorientierte Krankenhäuser, Lager und Verteilzentren. Wir bieten integrierte Systeme und Services aus einer Hand - von der Planung und Konzeption über die Realisierung bis zum Service über die gesamte Lebensdauer unserer Lösungen. Hinter dem Erfolg des Unternehmens stehen weltweit 2 500 Mitarbeitende sowie Kunden in über fünfzig Ländern.

www.swisslog.com

Swisslog ist Teil des KUKA-Konzerns, eines weltweit führenden Anbieters von intelligenten Automatisierungslösungen.

www.kuka.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.