Swissbit stellt CFast™-Karte F-800 für industrielle High-End-Anwendungen vor

Extrem robust mit SLC-NAND-Technologie für langlebige Anwendungen

Mit SLC-NAND-Technologie ist die CFast™-Karte F-800 extrem robust und das perfekte austauschbare Speichermedium für langlebige Anwendungen  / Bildquelle: Swissbit
(PresseBox) ( Bronschhofen, )
Mit der Einführung der F-800-Serie bedient Swissbit den Bedarf an robusten Boot-Laufwerken und Datenspeichern im bewährten CFast™-Formfaktor. Mit hochwertigen Flash-Speicherchips der SLC-NAND-Technologie und neuester Controller-Firmware bietet F-800 als Speicher für Embedded-Systeme und industrielle Anwendungen ein Maximum an Leistung, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Dazu gehören hohe Temperaturtoleranz und der Schutz vor Datenverlust bei Stromausfall.

Die Kombination von SATA-Protokoll und CompactFlash-Formfaktor von 36,4×42,8×3,6 mm hat CFast™ zu einer gefragten Speicherlösung für Embedded-Systeme in der industriellen Automatisierung und Bewegungssteuerung, POS/POI-Terminals, Industrie-PCs, Transportation und Medizintechnik gemacht. „Mit neuster Controller-Technologie ohne externem DRAM, mit autonomen Datenpflege-Algorithmen und intelligenten Diagnoseerweiterungen für ‚predictive maintenance’ sowie garantierter Langzeitverfügbarkeit sind die CFast™-Karten der F-800-Serie das perfekte austauschbare Speichermedium für langlebige industrielle Anwendungen“, erklärt Roger Griesemer, General Manager Memory Solutions bei der Swissbit AG.

Die in verschiedenen Kapazitäten von 2 bis 64 GB erhältliche F-800 zeichnet sich durch geringe Leistungsaufnahme und Wärmeentwicklung aus. Hochentwickelte Firmware-Funktionen zur aktiven und passiven Datenpflege und der Schutz vor Datenverlust bei Stromausfall stellen den Datenerhalt sicher. Lange Wartungszyklen sind dank detaillierter Lifetime-Information bestens planbar. F 800 ist für den Betriebstemperaturbereich von -40 bis +85 °C spezifiziert.

Controller und Firmware gehen auf Nummer sicher

Die Kombination aus DRAM-losem Flash-Speicher-Controller und leistungsstarkem robusten SLC-NAND-Flash machen Swissbit F-800 von Haus aus sehr zuverlässig. Firmware-Funktionen geben zusätzliche Sicherheit: Background Media Refresh, End-to-End-Datenwegeschutz, SRAM ECC, Subpage-basierter Flash Translation Layer (FTL) und optionale Sicherheitsfunktionen wie AES-128/256-Verschlüsselung und TCG Opal. Die besondere Datenrate der CFast™-Karte auch schon bei kleinen Speicherdichten, erweitert die Einsatzbereiche zusätzlich: sequenzielle Datenraten bis zu 320 MB/s beim Lesen und 168 MB/s beim Schreiben.

Für weniger harsche Umgebungen ist Swissbit F-800 in einer Version mit dem Betriebstemperaturbereich 0 bis 70 °C erhältlich. Die Schnittstelle entspricht SATA III 6 Gb/s und ist rückwärtskompatibel mit SATA II and SATA I.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.