PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 923542 (Swissbit AG)
  • Swissbit AG
  • Industriestrasse 4-8
  • 9552 Bronschhofen
  • http://www.swissbit.com/
  • Ansprechpartner
  • Brigitte Basilio
  • +49 (89) 500778-20

Swissbit SD-Speicherkarte besteht Hitzedauertest bei 165 °C

Swissbit 32-GB-S-450-SD-Speicherkarte einsatzfähig weit außerhalb der Spezifikation

(PresseBox) (Bronschhofen, ) Eine 32-GB-S-450-SD-Speicherkarte der Swissbit AG hat erfolgreich den Test in einer Hochtemperaturkamera bestanden. Swissbit, der größte unabhängige Hersteller für Flash-Speicherlösungen in Europa, hat der amerikanischen Hitwell Deep Well Imaging Inc. die Karte für ein Testprojekt zur Verfügung gestellt. Hitwell entwickelt, produziert und vertreibt Hochtemperatur- und Hochdruckkamerasysteme für Öl-, Gas- und Geothermiebohrungen.

Die Hitwell-Ingenieure simulierten die typische Umgebung für eine Hochdruck-/Hochtemperatur-Bohrlochaufnahme. Um die Robustheit der industrietauglichen SLC-NAND-Speicherkarte von Swissbit zu testen, wurde sie vollständig mit pseudo-zufälligen Daten beschrieben und dann mehr als 60 Stunden lang bei 165 °C „gebacken“. Nach dem Abkühlen zeigte das Gehäuse des Speichermediums – bis auf unbedeutende kleine Deformationen – keine Beeinträchtigungen. Das Laufwerk wurde in einem Lesegerät fehlerfrei erkannt und sämtliche Originaldaten waren vollständig intakt geblieben. Der Test der Swissbit-S-450-SD-Speicherkarte wurde in einem kommerziellen Ofen vorgenommen und umfassend dokumentiert.

Im realen Kundenprojekt wird die SD-Karte in ein Kamerasystem von Hitwell eingesetzt. Die Kamera schaltet sich zwar aus, nachdem sie die Aufnahmen im Schacht für den Kunden beendet hat. Sie verbleibt aber noch für längere Zeit im Bohrloch. Dabei wird die Elektronik der Kamera innerhalb einer Vakuumhülle geschützt, die den Wärmefluss dämpfen soll. Die SD-Speicherkarte bleibt aber voraussichtlich 60 Stunden lang hohen Temperaturen bis zu 165 °C ausgesetzt. Aufgrund des übermäßigen Stresses wird jede Karte nur einmal eingesetzt und nach dem Auslesen der Daten entsorgt.

Obwohl der getestete Temperaturbereich weit über der Standardspezifikation der Karte von -40 bis 85 °C liegt, weisen die Ergebnisse die beeindruckende Robustheit und den Datenerhalt der Swissbit 32-GB-S-450-SD-Speicherkarte nach. Da die Chips im Inneren der Karte mit Chip-on-Board-Technologie vollständig umgossen sind, hatte die geringfügige Verformung des äußeren Gehäuses keinerlei Einfluss auf den inneren Aufbau des Speichermediums.

Über Hitwell Deep Well Imaging, Inc.

Hitwell Deep Well Imaging (Lexington, KY, USA) entwickelt, produziert und vertreibt Hochtemperatur- und Hochdruckkamerasysteme für Öl-, Gas- und Geothermiebohrungen. Permanente Forschung und Entwicklung stellen sicher, dass die Kamerasysteme von Hitwell mit den neuesten Videotechnologien und Bohrlochmesstechniken ausgestattet sind. Das Unternehmen arbeitet zusammen mit seinen Kunden, Partnern und Mitarbeitern aus der Öl-, Gas- und Geothermieindustrie an Projekten zur Weiterentwicklung der mechanischen Inspektionstechnik und der Bohrlochintegrität.

Homepage: www.hitwellvideo.com

Website Promotion

Swissbit AG

Swissbit ist der größte unabhängige Hersteller für Flash-Speicherlösungen in Europa. Das Unternehmen wurde 2001 aus einem Management Buy-out der Siemens AG gegründet und verfügt über Niederlassungen in der Schweiz, Deutschland, den USA, Japan und Taiwan. Swissbit produziert im Werk Berlin industrietaugliche Flash-Speicherprodukte und Speicherkarten mit Sicherheits-funktionen für Embedded-Systeme. Das Flash-Angebot umfasst SSDs mit SATA-Schnittstellen wie mSATA, Slim SATA, CFast™, M.2 und 2,5", CompactFlash, USB-Flash-Drives, SD- und microSD-Speicherkarten. Swissbit bietet Produkte mit Langzeitverfügbarkeit, höchster Zuverlässigkeit und Lebensdauer sowie kundenspezifischer Optimierung für anspruchsvolle Anwendungen in den Bereichen Industrie, Automotive und Telekommunikation. Mit sicheren Speicherlösungen adressiert Swissbit die steigenden Sicherheitsanforderungen in den Marktsegmenten Industrie, Behörden, Verteidigung, Medizintechnik, Telekommunikation, Maschine-zu-Maschine-Kommunikation und Finanzwesen. Alle Swissbit-Produkte erfüllen höchste Qualitätsstandards sowie die RoHS- und REACH-Richtlinien.

Weitere Informationen unter www.swissbit.com