Investoren mögen Platin

Investoren mögen Platin
(PresseBox) ( Herisau, )
Das Platinangebot ist eingeschränkt und Platin wird von Anlegern aufgrund verschiedener Gesichtspunkte geschätzt.

Physisch unterlegte Platin-ETFs, Platinmünzen und -barren und auch die Werte von Unternehmen mit Platinprojekten haben eine anziehende Wirkung. Einerseits ist es die Automobilindustrie, die Platin nachfragt, Tendenz steigend und andererseits die Förderung der Wasserstofftechnologie, die nicht ohne Platin funktioniert, die das Metall so wertvoll macht. Gerade im Wasserstoffbereich gibt es in vielen Volkswirtschaften große Programme, die die umweltfreundliche Technologie voranbringen sollen. Dass Barren und Münzen aus Platin begehrt sind, zeigen die neuesten Verkaufszahlen der US Mint. So erreichte die American Eagle Platinmünze (eine Unze) den zweithöchsten Umsatz aller Zeiten. Die USA haben heute mit der Serie American Eagle Münze in Platin die am meisten verkaufte Serie weltweit.

Viele sehen Platin als ein unterbewertetes Metall an und verweisen auf das Potenzial des Edelmetalls gerade jetzt aufgrund der starken weltwirtschaftlichen Erholung. Zu den Gesellschaften, die Platin produzieren, gehört beispielsweise Sibanye-Stillwater - https://www.youtube.com/watch?v=_jF3N2fCiZg . Mit Platin- und Palladiumprojekten in Südafrika und in den USA gehört das Unternehmen zu den Größeren. Auch im Goldbereich und seit kurzem auch im Lithiumgeschäft ist Sibanye-Stillwater vertreten.

Mit Lithium ist die Zukunft eng verbunden. Das Leichtmetall ist essenzieller Bestandteil moderner Batterien. Und mit der zunehmenden Elektromobilität und Technisierung unserer Welt (Smartphones, Laptops) steigt auch die Nachfrage nach den Lithium-Ionen-Batterien. Den gefragten Rohstoff Lithium besitzt etwa Millennial Lithium - https://www.youtube.com/watch?v=mc8deysBqY8 - in seinem Lithiumprojekt Pastos Grandes, welches mit hervorragender Batteriequalität punkten kann.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Millennial Lithium (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/millennial-lithium-corp/ -) und Sibanye-Stillwater (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/sibanye-stillwater-ltd/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.