Ausblick: SWISS KRONO auf der DACH+HOLZ 2020

Vorschau auf den SWISS KRONO Messestand mit MAGNUMBOARD® OSB-Modul (Bildnachweis: Kohlhaas Messebau) (PresseBox) ( Heiligengrabe, )
Premiere auf der DACH+HOLZ: SWISS KRONO empfängt die Standbesucher mit einem echten Holzbaumodul – gefertigt aus SWISS KRONO MAGNUMBOARD® OSB. Dieses Exponat demonstriert eindrucksvoll, welche Eigenschaften und Vorteile das massive Holzbausystem hat. Dazu zählen unter anderem der hohe Vorfertigungsgrad, die fugenlosen Elemente bis 18 Meter Länge dank SWISS KRONO LONGBOARD OSB und insbesondere die direkte Innenbeschichtung mit Putzen, Farben, Fliesen oder Tapeten.

Als einer der größten Holzwerkstoffhersteller dreht sich auf dem SWISS KRONO-Stand alles um OSB. Neben dem Klassiker SWISS KRONO OSB/3 stellt das Unternehmen aus Heiligengrabe/ Brandenburg besondere OSB-Produkte und Tools vor, die ganz spezielle Anforderungen und Wünsche erfüllen:

SWISS KRONO SF-B – die OSB-Platte mit Sicherheitsausstattung


Zahlreiche Testreihen belegen, dass die schwer entflammbare SWISS KRONO OSB SF-B auch bei fortwährendem Beflammen kein Feuer fängt. Stattdessen bildet sie durch Verkohlung eine feuerhemmende Schicht und glimmt auch nach dem Erlöschen des Brandherdes nicht weiter. So tragen diese OSB-Platten dazu bei, dass sich ein Brand nicht ausbreiten kann. Da bei der Herstellung alle Holzbestandteile mit Flammschutzmittel behandelt werden, ist die Platte auch nach dem Bearbeiten und sogar an der Kante schwer entflammbar. Dies ist ein wesentlicher Vorteil gegenüber Holzwerkstoffen, welche dies lediglich durch eine Beschichtung an der Oberfläche erreichen.

SWISS KRONO OSB/3 sensitiv EN 300 – die besonders emissionsreduzierte OSB-Platte


Die SWISS KRONO OSB/3 sensitiv wird zu 100 % aus Pappelholz und einem geringen Anteil formaldehydfreier Bindemittel hergestellt. Da Pappelholz fast keine Harze enthält, weist diese Platte extrem geringe VOC-Werte auf (202 μg/m3 TVOC Emission nach AgBB (28 Tage)). Aus demselben Grund riecht diese Platte kaum nach Harz bzw. nach Holz, was besonders sensible Menschen als angenehm empfinden. SWISS KRONO OSB/3 sensitiv eignet sich daher für Anwendungsbereich mit sehr hohen Anforderungen an die Raumluftqualität, beispielsweise Kindergärten, Kliniken oder Seniorenheime.

Der Blaue Engel für OSB aus Heiligengrabe/Brandenburg


Seit Oktober 2019 tragen SWISS KRONO OSB/3 EN300, SWISS KRONO OSB/4 BAZ und SWISS KRONO OSB/F**** des deutschen Standortes den Blauen Engel. Dieses Siegel garantiert Verbraucherinnen und Verbrauchern, dass umweltschonende, emissionsarme Materialien wie Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft eingesetzt werden, die in der Wohnumwelt gesundheitlich unbedenklich sind.

SWISS KRONO BAUTEIL-PLANER


Architekten, Ingenieure, Planer und Verarbeiter finden mit der Web-Applikation SWISS KRONO BAUTEIL-PLANER das passende Bauteil für ihr konkretes Bauvorhaben. Verschiedene Filter wie regionale Anforderungen, Gebäudeklasse, Objektart, Schall- und Brandschutzvorgaben führen schnell zum gesuchten Bauteil. Außerdem können die Bauteile hinsichtlich U-Wert, Tauwasserausfall und Statik überprüft und optimiert werden. Vorformulierte Ausschreibungstexte sind mit den Angaben zu den ausgewählten Bauteilen befüllt und können objektbezogen individualisiert und weiterverwendet werden. Die Bauteile lassen sich im IFC4-Format herunterladen und mit BIM-fähiger oder CAD-Software bearbeiten. Die Web-Applikation ist unter timberplanner.com auf Deutsch und Englisch aufrufbar.

Besuchen Sie uns auf der DACH+HOLZ in Stuttgart vom 28.-31.01.2020 in Halle 10, Stand 209!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.