PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 699326 (SUZUKI Deutschland GMBH)
  • SUZUKI Deutschland GMBH
  • Suzuki-Allee 7
  • 64625 Bensheim
  • http://auto.suzuki.de
  • Ansprechpartner
  • Jörg Machalitzky
  • +49 (6251) 5700-411

Neues Suzuki-Sondermodell SX4 S-Cross "limited"

Neues Sondermodell SX4 S-Cross "limited" mit attraktivem Ausstattungspaket / Ab 22.990 Euro beim Suzuki-Händler

(PresseBox) (Bensheim, ) Suzuki spendiert seinem erfolgreichen Crossover SX4 S-Cross das neue Sondermodell SX4 S-Cross "limited". Mit dem neuen Sondermodell und der damit verbundenen Ausstattungsvariante erweitert der Kleinwagen- und Allradspezialist das Angebot für den SX4 S-Cross.

Sportlich-elegantes Crossover-Design, hochwertiges Interieur, praxisgerechte Variabilität, verbrauchsoptimierter Antrieb zu einem fairen Preis: Attribute, die auch das Sondermodell SX4 S-Cross "limited" zu einem sicheren und komfortablen Familienfahrzeug mit großzügigem Raumangebot, einem bequemen Einstieg und hoher Fahrdynamik machen.

Ausstattung

Der Auftritt des Fahrzeuges zeichnet sich außen durch Bi-Xenon-Scheinwerfer mit automatischer Leuchtweitenregulierung, Regensensor, Nebelscheinwerfer, Privacy Glass, LED-Tagfahrlicht sowie ein "limited"-Dekor unten an der Fahrer- und Beifahrertür aus. Neben den bekannten Vorzügen wie einer Zweizonenklimaautomatik, Sitzheizung vorn, elektrischen Fensterhebern vorn und hinten, einem höhenverstellbaren Fahrer- und Beifahrersitz sowie Keyless-Start bietet das neue Sondermodell ebenfalls elektrisch anklappbare Außenspiegel mit integrierten Seitenblinkern und ein MP3-fähiges CD-Radio mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung inklusive Lenkradbedienung sowie sieben Lautsprechern und einem USB-Anschluss an.

Als besonderes Highlight verfügt der SX4 S-Cross "limited" über schwarz polierte 17-Zoll-Alufelgen. Ein Hingucker ist die Außenfarbe Bison Brown Pearl Metallic. Zudem ist das Sondermodell in den Metallic-Farben Galactic Gray, Amethyst Gray Pearl, Cosmic Black Pearl und in Superior White (kein Metallic-Lack) erhältlich.

Motor

Der SX4 S-Cross "limited" ist ausschließlich mit dem sparsamen und spritzigen 1,6-Liter-Benziner mit 88 kW (120 PS) erhältlich und entwickelt 156 Nm Drehmoment bei 4.400 U/min. Der Verbrauch in Kombination mit Frontantrieb und manuellem 5-Gang-Schaltgetriebe liegt im kombinierten Testzyklus bei 5,4 l/100 km und 124 g/km CO2-Ausstoß. Der sparsam agierende Benziner ist zudem wahlweise auch mit stufenlosem CVT-Automatikgetriebe samt Lenkrad-Schaltwippen und als Allradvariante mit dem bewährten ALLGRIP Allradantrieb erhältlich. Wie gewohnt wird auch das Sondermodell serienmäßig mit Start-Stopp-System (nicht bei CVT) ausgeliefert.

Sicherheit

Ausgestattet mit sieben Airbags (inklusive Knieairbag vorn für Fahrer), dem elektronischen Fahrstabilitätsprogramm ESP, ISOFIX-Kindersitzbefestigungen auf den äußeren beiden Rücksitzen sowie ABS mit Bremsassistent und dem Fußgängerschutz "Total Effective Control Technology" (TECT), der die Aufprallkräfte optimal aufnimmt und verteilt, geht Suzuki beim Thema Sicherheit auch beim neuen Sondermodell keinerlei Kompromisse ein.

ALLGRIP Allradantrieb

Suzuki ist seit über 40 Jahren weltweit bekannt als innovativer Allradspezialist. Auch im neuen Crossover SX4 S-Cross "limited" kommt dies auf Wunsch zum Tragen. Der bekannte ALLGRIP Allradantrieb garantiert mit vier verschiedenen Modi optimale Traktion bei unterschiedlichsten Bedingungen. Mit der Auswahl zwischen "Auto", "Snow", "Sport" und "Lock" genießt der Fahrer auf jedem Untergrund besonders dynamisches und sicheres Fahren. So ausgerüstet ist das Fahrzeug auch bei winterlichen Straßenverhältnissen in der Stadt und auf dem Land komfortabel unterwegs.

Preis

Der Preis für den sparsam agierenden SX4 S-Cross "limited" beginnt bei 22.990 Euro mit manuellem Schaltgetriebe und Frontantrieb. Mit optionalem ALLGRIP Allradantrieb erhöht sich der Preis um 1.700 Euro auf 24.690 Euro. In der CVT-Variante kostet der frontgetriebene Crossover 24.490 Euro, in der Allradversion 26.190 Euro.

SX4 S-Cross: Kraftstoffverbrauch: innerorts 6,8 - 6,5 l/100 km, außerorts 5,0 - 4,7 l/100 km, kombinierter Testzyklus 5,7 - 5,4 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 130 - 124 g/km

Website Promotion

SUZUKI Deutschland GMBH

Die Suzuki Motor Corporation mit Sitz im japanischen Hamamatsu ist der international führende Anbieter im Minicar-Segment und hat im Geschäftsjahr 2013/2014 weltweit 2,86 Millionen Fahrzeuge produziert. Der Konzern, für den weltweit 51.503 Mitarbeiter tätig sind, vertreibt seine Produkte in 196 Ländern und Regionen.

Im Geschäftsjahr 2013/14 lag der Umsatz bei 2,94 Billionen Yen (20,7 Milliarden Euro*). Mit einem Betriebsergebnis von rund 187,7 Milliarden Yen (1,31 Mrd. Euro*) konnte die Suzuki Motor Corporation ihren Gewinn um 29,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern. Die weltweiten Verkäufe umfassten im Geschäftsjahr 2013/14 2,71 Millionen Autos. Suzuki unterhält 35 Hauptproduktionsstätten in 24 Ländern und Regionen.

Mit seinem "Way of Life!" steht Suzuki weltweit für die Markenattribute Begeisterung, Bodenständigkeit, Wertigkeit, Sportlichkeit und Teamgeist. Diese Werte manifestieren sich unter anderem in innovativen, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Produkten und überzeugenden Kernkompetenzen, unter anderem in den Bereichen Offroad und Allrad, basierend auf einer über 100-jährigen Unternehmensgeschichte.

Die Suzuki International Europe GmbH steuert vom hessischen Bensheim aus die bundesweiten Aktivitäten der drei Geschäftsbereiche Automobile, Motorrad und Marine. Mit 350 Mitarbeitern erzielte die Gesellschaft im Geschäftsjahr 2013/14 einen Umsatz in Höhe von rund 635,6 Millionen Euro. Im Jahr 2013 wurden 26.863 Fahrzeuge zugelassen.

* Wechselkurs vom 31. März 2014: 1 Euro = 142,2 Yen