PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 767968 (SUZUKI Deutschland GMBH)
  • SUZUKI Deutschland GMBH
  • Suzuki-Allee 7
  • 64625 Bensheim
  • http://auto.suzuki.de
  • Ansprechpartner
  • Jörg Machalitzky
  • +49 (6251) 5700-411

Neuer Suzuki Vitara S ab jetzt im Handel erhältlich

(PresseBox) (Bensheim, ) .

- Neue, sportliche Modell-Variante des beliebten Design-SUV Vitara jetzt ab 26.790,- Euro erhältlich
- Neue BOOSTERJET-Technologie sorgt für mehr Leistung und Fahrspaß
- Suzuki geht auf Kundenwünsche nach größerer Variantenvielfalt ein

Das im September 2015 auf der IAA in Frankfurt vorgestellte neue Topmodell Suzuki Vitara S bereichert ab sofort die Modellpalette des im Frühling erfolgreich gestarteten Lifestyle-SUV Suzuki Vitara. Markante Erkennungszeichen sind der fünfteilige Frontgrill und die stimmig platzierten roten Akzente im Innenraum, die den besonderen Charakter des neuen Vitara Flaggschiffs unterstreichen. Mit dem neuen Suzuki Vitara S reagiert Suzuki auf den Wunsch vieler Kunden nach noch größerer Variantenvielfalt bei Suzukis beliebtem Kompakt-Allrounder. Der betont sportliche Auftritt des neuen Modells kommt auch beim Antrieb konsequent zum Ausdruck, denn unter der Haube agiert ein komplett neu entwickelter BOOSTERJET-Motor mit 1,4 Litern Hubraum. Er leistet 103 kW (140 PS) und entwickelt dabei ein maximales Drehmoment von 220 Nm. Dank Turboaufladung und Benzin-Direkteinspritzung ist das neue Aggregat besonders leicht und kompakt. Außerdem zeichnet sich der BOOSTERJET-Motor durch hohe Agilität sowie ausgeprägte Laufruhe aus.

Die innovative Motorisierung des Vitara S bietet Suzuki in zwei Varianten an: mit manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe oder mit 6-Stufen-Automatikgetriebe, jeweils mit einem serienmäßigen ALLGRIP Allradantrieb. Der Suzuki Vitara S ist in 14 Farbkombinationen erhältlich, dazu gehören auch Kombinationen mit Zweifarben-Lackierung.

Die Basisausstattung umfasst unter anderem LED-Scheinwerfer, ein Sport-Lederlenkrad, Veloursledersitze mit roten Ziernähten, ein Audio-System mit Smartphone-Anbindung inkl. Navigation, Bluetooth®-Freisprecheinrichtung und -Lenkradfernbedienung, ein adaptiver Tempomat (ACC) sowie schwarze 17"-Alufelgen. Für bestmögliche Sicherheit im Vitara S sorgt Suzuki mit innovativen Systemen wie der radargestützten aktiven Bremsunterstützung (RBS), einem ALLGRIP Allradantrieb, sieben Airbags, ISOFIX-Kindersitzbefestigungen auf den beiden äußeren Fondsitzen, ESP und einer Einparkhilfe vorn und hinten mit akustischer und optischer Anzeige. Außerdem verfügt der Vitara S über eine serienmäßige Alarmanlage.

Den Suzuki Vitara S gibt es mit 6-Gang-Schaltgetriebe ab 26.790,- Euro, die Automatikvariante beginnt bei 28.290,- Euro.

Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara S 1.4 BOOSTERJET ALLGRIP: innerorts 6,3 l/100 km, außerorts 5,0 l/100 km, kombinierter Testzyklus 5,4 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 127 g/km (VO EG 715/2007).

Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara S 1.4 BOOSTERJET ALLGRIP AT: innerorts 6,4 l/100 km, außerorts 5,0 l/100 km, kombinierter Testzyklus 5,5 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 128 g/km (VO EG 715/2007)

Website Promotion

SUZUKI Deutschland GMBH

Die Suzuki Motor Corporation mit Sitz im japanischen Hamamatsu ist der international führende Anbieter im Minicar-Segment und hat im Geschäftsjahr 2014/2015 weltweit 3,04 Millionen Fahrzeuge produziert. Der Konzern, für den weltweit 51.503 Mitarbeiter tätig sind, vertreibt seine Produkte in 196 Ländern und Regionen und ist weltweit der zehntgrößte Automobilhersteller.

Im Geschäftsjahr 2014/15 lag der Umsatz bei 3,01 Billionen Yen (23,3 Milliarden Euro*). Mit einem Betriebsergebnis von rund 190 Milliarden Yen (1,47 Mrd. Euro*) konnte die Suzuki Motor Corporation ihren Gewinn um 5,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern. Die weltweiten Verkäufe umfassten im Geschäftsjahr 2014/15 2,87 Millionen Autos. Suzuki unterhält 35 Hauptproduktionsstätten in 24 Ländern und Regionen.

Mit seinem "Way of Life!" steht Suzuki weltweit für die Markenattribute Begeisterung, Bodenständigkeit, Wertigkeit, Sportlichkeit und Teamgeist. Diese Werte manifestieren sich unter anderem in innovativen, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Produkten und überzeugenden Kernkompetenzen, unter anderem in den Bereichen Offroad und Allrad, basierend auf einer über 100-jährigen Unternehmensgeschichte.

Die Suzuki Deutschland GmbH steuert vom hessischen Bensheim aus die bundesweiten Aktivitäten der drei Geschäftsbereiche Automobile, Motorrad, ATV und Marine. Mit 375 Mitarbeitern erzielte die Gesellschaft im Geschäftsjahr 2014/15 einen Umsatz in Höhe von rund 591.620 Millionen Euro. Im Jahr 2014 wurden 27.835 Fahrzeuge zugelassen.

* Wechselkurs vom 31. März 2015: 1 Euro = 128,9 Yen