PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 761961 (SUZUKI Deutschland GMBH)
  • SUZUKI Deutschland GMBH
  • Suzuki-Allee 7
  • 64625 Bensheim
  • http://auto.suzuki.de
  • Ansprechpartner
  • Harald Englert

Espargaró und Viñales in den Top 8

MotoGP Weltmeisterschaft Sepang/MYS, 25. Oktober

(PresseBox) (Bensheim, ) Das Suzuki Ecstar Team mit den beiden Piloten Aleix Espargaró und Maverick Viñales konnte die positive Entwicklung beim vorletzten Rennen in Sepang fortsetzen.

Bevor es am 8. November zum Saisonfinale nach Valencia geht, konnte das Suzuki Ecstar Team beim vorletzten Rennen der MotoGP Weltmeisterschaft 2015 in Sepang die erfolgreiche Entwicklungsarbeit fortsetzen. Beide Piloten schafften am Samstag den Sprung ins Qualifying Q2 und konnten im Rennen trotz kleiner Probleme in den Top Ten agieren.

Aleix Espargaró musste aufgrund eines Sturzes im Qualifying von Startplatz 10 aus ins Rennen gehen. Der Spanier ließ sich davon jedoch nicht entmutigen und legte von Beginn an ein hohes Tempo an. "Mit vollem Tank in einem ganzen Pulk voller Gegner zu fahren war nicht einfach", schilderte Espargaró. "Ich konnte nicht so fahren, wie ich wollte und musste ungewöhnliche Linien wählen."

Zudem kämpfte der 26-Jährige nach der Halbzeit mit nachlassendem Grip am Hinterrad und musste sich in der Schlussphase des Rennens in einem packenden Duell gegen seinen Teamkollegen Maverick Viñales zur Wehr setzen. "Platz sieben war nicht mein Wunschergebnis", räumte der Spanier ein. "Die Strecke war nicht einfach für uns, aber ich hatte das Gefühl, dass wir mehr hätten erreichen können. Trotzdem ist es schön, dass wir einige Punkten nach Hause fahren konnten."

Espargarós Teamkollege Maverick Viñales hatte sich zwar im Qualifying den achten Startplatz erkämpft, erwischte am Sonntag jedoch keinen guten Start ins Rennen. Der Spanier verlor schon vor der ersten Kurve viele Positionen und musste sich im Anschluss wieder mühsam nach vorne kämpfen. "Der Start war in Sepang der Schlüssel zum Erfolg", erklärte Viñales nach dem Rennen. "Leider bin ich überhaupt nicht gut los gekommen und habe mir dadurch selbst das Leben schwer gemacht."

"Nach einer Weile fand ich jedoch ein gutes Tempo, obwohl ich Probleme mit dem Grip am Hinterrad hatte", so Viñales. "Ich konnte an Aleix heranfahren, ihn aber nicht überholen. Wir hatten im Training gute Fortschritte gemacht und uns ein besseres Resultat erwartet, aber es hat nicht sollen sein. Jetzt müssen wir uns auf Valencia konzentrieren, ich denke wir machen gute Arbeit und werden auch bald weiter vorne landen."

Ken Kawauchi, der Technische Manager des Suzuki Ecstar Teams, zog eine positive Bilanz. "Ich denke das Rennen war letzten Endes gut für uns. Wir wussten, dass es auf dieser Strecke sehr schwierig für uns wird, deshalb sind die Plätze sieben und acht nicht schlecht. Verglichen zu den Tests, die wir im Februar hier in Sepang gefahren sind, haben wir sehr große Fortschritte gemacht. Trotzdem haben wir noch Probleme auf den langen Geraden. Aber die Entwicklungsabteilung in Japan arbeitet bereits hart am neuen Motorrad und nutzt dabei die Daten und Erfahrungen, die wir sammeln." 

Das nächste und gleichzeitig letzte Rennen zur MotoGP Weltmeisterschaft 2015 findet am 8. November in Valencia/E statt.

MotoGP Sepang/MYS, Ergebnis Rennen:

1. Dani PEDROSA, Repsol Honda Team - 40'37.691
2. Jorge LORENZO, Movistar Yamaha MotoGP - +3.612
3. Valentino ROSSI, Movistar Yamaha MotoGP - +13.724
4. Bradley SMITH, Monster Yamaha Tech 3 - +23.995
5. Cal CRUTCHLOW, LCR Honda - +28.721
6. Danilo PETRUCCI, Octo Pramac Racing - +36.372
7. Aleix ESPARGARÓ, Team SUZUKI ECSTAR - +39.290
8. Maverick VIÑALES, Team SUZUKI ECSTAR - +39.436

MotoGP, WM-Stand:

1. Valentino ROSSI, Yamaha - 312
2. Jorge LORENZO, Yamaha - 305
3. Marc MARQUEZ, Honda - 222
4. Dani PEDROSA, Honda - 190
5. Andrea IANNONE, Ducati - 188
6. Bradley SMITH, Yamaha - 171
7. Andrea DOVIZIOSO, Ducati - 153
8. Cal CRUTCHLOW, Honda - 118
9. Danilo PETRUCCI, Ducati - 107
10. Pol ESPARGARO, Yamaha - 103
11. Aleix ESPARGARÓ, Suzuki - 97
12. Maverick VIÑALES, Suzuki - 92

 

Website Promotion