Neues Fachbuch füllt Lücke: "Professionelle Softwareauswahl und -einführung in der Logistik"

Leitfaden von der Prozessanalyse bis zur Einsatzoptimierung ab sofort bei SpringerGabler verfügbar

München, (PresseBox) - Ohne moderne und innovative IT-Lösungen ist Logistik heute nicht mehr denkbar.

Wer bisher nach Fachbüchern Ausschau hielt, die nicht nur die relevanten Logistikprozesse in der Industrie und bei Logistikdienstleistern erläutern, sondern auch gleichzeitig einen praxisgerechten Ratgeber für Auswahl und Einführung der notwendigen Software zur Prozessoptimierung darstellen, der tat dies bisher vergeblich.

Kein Wunder, denn die meisten Unternehmensberater haben Angst davor Ihr Know-How einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und sich damit abkömmlich zu machen.

Wer sich aber mit der Auswahl und -einführung einer neuen IT¬Lösung beschäftigt, braucht genau solch einen Ratgeber, der vor teuren Fehlentscheidungen schützt.

Nicht jedes Unternehmen kann sich dafür einen Berater leisten. Dieses Problem war bislang auf eigene Faust nicht lösbar!

Zur Unterstützung dieser Zielsetzung haben sich Prof. Dr. Pfennig, Studiengang Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik (VB) an der Hochschule Heilbronn und Christoph Groß, Unternehmensberater und IT Auswahl- und Prozessspezialist vom SCC-Center zusammengetan.

Das Ziel: Ein für Jedermann und Jedefrau verständliches Fachbuch, welches vom Studierenden bis zum IT-Fachmann und zur Geschäftsführung einen praktisch anwendbaren Leitfaden bietet, der sofort einsetzbar ist und einen direkten Mehrwert liefert.

Das Ergebnis ist nun auf 400 Seiten verfügbar und hat das Zeug dazu das neue Standardwerk für die IT in der Logistik zu werden.

"Bei der Erstellung haben wir besonders viel Wert darauf gelegt, dass alle Themen unterhaltsam aber dennoch fachlich hoch kompetent erläutert werden." so Christoph Groß, "Warum mit unerklärlichen Fachbegriffen jonglieren und den Lesern das Gefühl geben, dass man ohne externe Hilfe ohnehin verloren ist, wenn es auch anders geht".

Mit diesem Fachbuch wird das Anwenderunternehmen zum "mündigen" Einkäufer und in der Regel sogar besser organisiert und informiert als die Softwareanbieter selber.
Dabei wirkt dieser Effekt völlig unabhängig von der Unternehmensgröße und liefert Mehrwert für Unternehmen mit wenigen Mitarbeitern bis hin zum Konzern.

"Die rasante Entwicklung der Informationstechnologie bietet immer mehr Chancen und Herausforderungen für Unternehmen generell und die Logistik im Speziellen. Nicht nur Ausbildung und Studium müssen hier Schritt halten, sondern auch die Fort- und Weiterbildung der Mitarbeitenden in den Unternehmen bedürfen einer angemessenen Berücksichtigung, um nicht abgehängt zu werden. Der vorgelegte Titel kann durch die praxisorientierte und verständliche Aufarbeitung von Logistik- und IT-Themen sowohl als Lehrbuch als auch als Nachschlagewerk genutzt werden" so Prof. Dr. Roland Pfennig.

Im Begleitwort geht Herr Harald Seifert, Inhaber der Seifert Logistics Group auf das Thema: "Die IT als Kernkompetenz des Logistikers" ein.

Selbst Softwareanbieter loben das Buch bereits: „Umfangreich komplexe Themen gut verständlich erklärt. Dieses Buch gehört ins Regal des Chefs eines jeden Logistikers“ Thomas Brabender, CEO Brabender Solutions.

Das Buch ist ab sofort im Springer Verlag hier im Link bestellbar.

Website Promotion

Supply Chain Competence Center - Groß & Partner

12 Jahre erfolgreiche Kundenberatung. 2005 bis 2017!

Christoph Groß, Inhaber des SCC-Centers, ist seit 2005 als Unternehmensberater im Bereich der Potenzialanalyse, Bedarfsermittlung, Auswahl und Einführung von Softwarelösungen in Industrie, Handel und Logistik tätig. Er berät seine Kunden neutral und sichert dies mit einer "Geld-zurück-Garantie" ab. Bisher betreute er ca. 55+ Projekte mit einem Ausschreibungsvolumen von > 15,5 Mio. € in Software und Dienstleistungen mit > 3.700 Benutzern. Sitz des Unternehmens ist München.

Hintergrundinformationen Prof. Dr. Roland Pfennig

Prof. Dr. Roland Pfennig ist Professor für Wirtschaftsinformatik im Studiengang Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik an der Hochschule Heilbronn, geschäftsführender Direktor des INVL (Institut für Nachhaltigkeit in Verkehr und Logistik) und Beauftragter für nachhaltige Entwicklung an der Hochschule Heilbronn.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.