PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 182569 (Sunways AG)
  • Sunways AG
  • Max-Stromeyer-Straße 160
  • 78467 Konstanz
  • http://www.sunways.eu
  • Ansprechpartner
  • Astrid Forst
  • +49 (7531) 99677480

Innovativ, flexibel, leistungsstark: Sunways AG stellt Produktneuheiten vor

(PresseBox) (Konstanz, ) Produktpalette erweitert: der neue Sunways Solar-Inverter NT 8000

Mit einer Ausgangsleistung von acht Kilowatt und einem Eingangsspannungsbereich von 350 bis 850 Volt wurde der Wechselrichter Solar-Inverter NT 8000 vom Hersteller Sunways speziell auf kristalline Module mit Fünf-Zoll-Zellen abgestimmt. Dabei kann das Gerät flexibel eingesetzt werden: Möglich ist sowohl die Montage als Einzelgerät für Photovoltaikanlagen ab acht Kilowatt Leistung als auch - aufgrund der drei MPP-Tracker - in Kombination mit unterschiedlich dimensionierten Solargeneratoren.

Durch die eingesetzte HERIC-Topologie erreicht das Gerät einen maximalen Wirkungsgrad von 96,8 Prozent und einen europäischen Wirkungsgrad von 96,3 Prozent. Eine Seltenheit in dieser Leistungsklasse: Ein Überschreiten der Schieflast im Netz ist durch die dreiphasige Einspeisung des Gerätes ausgeschlossen. Auch bei Anlagen mit Teilverschattung oder unterschiedlicher Ausrichtung kann so der maximale Ertrag erwirtschaftet werden. Erhältlich ist der Solar-Inverter NT 8000 ab August 2008.

Leistungserhöhung bei den Wechselrichtern Sunways Solar-Inverter NT 2600 und NT 4000

In den letzten Jahren sind die Wirkungsgrade von Solarzellen und Modulen kontinuierlich gestiegen. Daher erhöht die Sunways AG bei ihren Wechselrichtern NT 2600 und NT 4000 die Leistung: Statt bislang 2,2 Kilowatt Ausgangsleistung wird der Solar-Inverter NT 2600 dann eine Ausgangsleistung von 2,5 Kilowatt besitzen; beim Solar-Inverter NT 4000 wird die Ausgangsleistung von 3,3 Kilowatt auf 3,7 Kilowatt erhöht. "Damit sind die Sunways Wechselrichter zukünftig noch besser auf die höheren Wirkungsgrade der Solarmodule abgestimmt und erreichen mit einem maximalen Wirkungsgrad von 97,5 Prozent weiterhin absolute Spitzenwerte", so Produktmanager Christian Buchholz. Erhältlich sind beide Geräte ab August 2008.

Erfolgreicher Verkaufsstart für ersten Zentralwechselrichter der Sunways AG

Seit April 2008 bietet die Sunways AG ihren ersten Zentralwechselrichter an: Der Solar-Inverter PT 30k ist ein transformatorloses Gerät mit HERIC-Topologie, 30 Kilowatt Ausgangsleistung und dreiphasiger Netzeinspeisung. PT steht für Performance Technology und weist auf die hohen Wirkungsgrade von über 97,5 Prozent in Verbindung mit einem sehr breiten Eingangsspannungsbereich hin: Der Wechselrichter nutzt mit 420 bis 1000 Volt die mögliche Systemspannung von Solarmodulen bestmöglich aus und sorgt somit für eine Kostenoptimierung bei der Installation von Großanlagen.

Die seit Jahren von Sunways eingesetzte HERIC-Topologie wurde für die dreiphasige Einspeisung erfolgreich angepasst; mit dieser Technologie sorgt der PT 30k für höchste Erträge in jeder Leistungsklasse und erreicht in Bezug auf den maximalen und europäischen Wirkungsgrad einen Spitzenplatz. Das neue Gerät zählt laut Sunways zu den kompaktesten und leichtesten seiner Leistungsklasse.

Kostenfreie Seminare und Workshops für gesichertes Photovoltaik-Wissen und praxisnahe Wechselrichterkenntnisse

Kostenfreie Schulungen ermöglichen ein intensives Kennenlernen der bekannten und neuen Sunways-Produkte: Details zur Technik und zur Installation von Sunways-Produkten erhalten Installateure, Vertriebsbeauftragte und Planer von Photovoltaik-Anlagen in den vom Hersteller kostenfrei angebotenen Workshops.

Die Praxisnähe steht laut Sunways dabei im Vordergrund der Veranstaltungen, die zu folgenden Themen angeboten werden: Grundlagen von Photovoltaiksystemen, Anwendung, Funktion und Installation der Sunways Solar-Inverter NT, AT und PT sowie Anlagenüberwachung. Die Schulungen finden in den Seminarräumen der Sunways AG in Konstanz statt.

Installation und Inbetriebnahme werden hier un ter realen Bedingungen geprobt; ein Team aus Produktmanagement, Entwicklung und Vertrieb führt durch die Themen und steht für Fragen zur Verfügung.

Angelegt sind die Veranstaltungen als sich ergänzende Module: Jeder Workshop ist einzeln buchbar, der Teilnehmer kann in einer Woche aber auch alle Veranstaltungen besuchen. Wann die nächsten Workshops stattfinden erfahren Interessierte auf der Homepage www.sunways.de unter Sunways Assistance.