Autocenter wird zum Solarstromkraftwerk: 206 kWp Photovoltaikleistung in Schönebeck am Netz

Sun Contracting AG - Photovoltaik Contracting
(PresseBox) ( Schönebeck/Triesen, )
Mit 206 Kilowattpeak Photovoltaikleistung am Dach eines Autocenters in Schönebeck im Salzlandkreis geht die Sun Contracting AG in Kürze ans Netz: Die Photovoltaikkomponenten, die hier verbaut wurden, produzieren eine Menge an Strom, die 40 Haushalte versorgen kann.

Eingespeist werden die knapp 200.000 Kilowattstunden saubere Energie zur Gänze ins Netz – das Autocenter selbst verbraucht die Energie, die durch ein Photovoltaik Contracting der Sun Contracting AG erzeugt wird, nicht selbst. Damit bringen die fast 1.500 m² verbaute Fläche einen enormen Mehrwert für die Umwelt und auch für die künftigen Strompreise – denn diese befinden sich einem höheren Anteil an Ökostrom auf lange Sicht im Sinkflug.

Photovoltaik ohne Investitionskosten

Beim Photovoltaik Contracting der Sun Contracting AG geht es in erster Linie darum, so viel wie möglich an bestehenden Ressourcen zur sauberen Energiegewinnung zu nutzen. Sun Contracting mietet eine Fläche oder ein Dach und vergütet die Bereitstellung mit einer monatlichen Mietzahlung. Der eingespeiste Strom generiert wiederum für Sun Contracting langfristige und planbare Erträge, denn für jede eingespeiste Kilowattstunde Solarenergie wird ein fixer Einspeisetarif bezahlt. Am Ende der Laufzeit, die je nach Fall unterschiedlich ist, aber mindestens 20 Jahre beträgt, geht die Photovoltaikanlage bestens gewartet in das Eigentum des Flächen- oder Dachbesitzers über.

Warum Photovoltaik Contracting?

Photovoltaik Contracting bietet einen besonders großen Vorteil gegenüber dem Kauf von Photovoltaikanlagen: Der Besitzer einer passenden Dachfläche muss sich von finanziellen Rahmenbedingungen nicht einschränken lassen, denn Investitionskosten und laufende Kosten werden von Sun Contracting getragen. Damit kann im Vordergrund stehen, dass so viel wie möglich an Fläche verbaut und zur Produktion von sauberer Solarenergie verwendet werden kann.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.