Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1092231

Sun Contracting AG Landstrasse 15 FL-9496 Balzers, Liechtenstein http://www.sun-contracting.com
Ansprechpartner:in Frau Victoria Nömayr +41 44 551 00 40
Logo der Firma Sun Contracting AG

Ausschreibungsgrenze als Ausbaubremse? Wie Sun Contracting helfen kann, die Handbremse zu lösen

(PresseBox) (Triesen, )
Ein schneller Ausbau Erneuerbarer Energien und ein konsequentes Handeln – das sind die Eckpfeiler, um die vorgegebenen Klimaziele erreichen zu können. Gar nicht förderlich dabei: Ausschreibungsvolumina, die so begrenzt sind, dass sie in jedem Bereich heillos überzeichnet sind. Eine Entwicklung, die zwar nicht optimal, für Sun Contracting aber durchaus hilfreich ist.

Ungebrochen hoch scheint sie zu sein, die Investitionsbereitschaft in Photovoltaikanlagen. Die November-Ausschreibungsrunde in Deutschland zeigt ein deutliches Bild: Egal ob Photovoltaik Freiflächenanlagen oder Photovoltaik-Dachanlagen – in beiden Segmenten war die Nachfrage nach Marktprämien deutlich höher, als das vorhandene, geplante Ausschreibungsvolumen.

Möglichkeiten ausschöpfen

Um - trotz zu wenig Ausschreibungsvolumen und fehlender Förderungen - alle Möglichkeiten bestmöglich nutzen zu können, bietet Sun Contracting das innovative Energiekonzept Photovoltaik Contracting an. Damit wird der Besitzer einer für Photovoltaik relevanten Fläche oder eines Daches von den Investitionskosten und dem eigenen Verbrauch der Energie entbunden. Die Sun Contracting Gruppe trägt die Kosten für Material, Montage und Betrieb der Photovoltaikanlage. Der Strom wird zur Gänze ins öffentliche Netz eingespeist.

Profitabel und duplizierbar

Mit Photovoltaik Contracting gelingt vor allem eines: Das Aufweichen der Grenze zwischen ‚es ist ökologisch wertvoll‘ und ‚es ist ökonomisch machbar‘. Einzig die Bereitstellung der Fläche ist notwendig, damit Sun Contracting sich aktiv an der Energiewende beteiligen kann. Die Bereitstellung einer solchen wird vergütet – und zwar in Form einer monatlichen Mietzahlung an den Besitzer. Durch die nicht notwendige Verwendung der Energie vor Ort eignet sich dieses Energiemodell hervorragend auch für leerstehende Hallen, derer es besonders in Deutschland viele gibt.

Win-Win-Win-Situation

Von diesem System profitiert allerdings nicht nur der Besitzer des Dachs oder der Fläche, die zum Betrieb eines Solarstromkraftwerks gebraucht wird. Sun Contracting profitiert von der Vergütung für jede eingespeiste Kilowattstunde sauberer Energie, die nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vergütet wird. Und die Umwelt freut sich auch: Jede Kilowattstunde Strom aus regenerativen Energieträgern verdrängt fossilen Strom.

Sun Contracting AG

Die Sun Contracting Gruppe ist seit mittlerweile über elf Jahren in der Photovoltaikbranche tätig. Besondere Bekanntheit erlangte die Unternehmensgruppe, die ihren Hauptsitz in Triesen hat, mit dem Energiekonzept Photovoltaik Contracting. Insgesamt hält die Sun Contracting Gruppe derzeit bei einer installierten und projektierten Photovoltaikleistung von 98,8 Megawattpeak in vier Ländern – davon sind 73,9 Megawattpeak als Contracting projektiert. Zusätzlich zu Errichtung und Betrieb von Photovoltaikanlagen ist die Sun Contracting Gruppe auch im Bereich nachhaltiger Investments kein unbekannter Marktteilnehmer. Aktuell emittierte die Tochtergesellschaft Sun Invest AG zwei Anleihen: Der Sun Invest Registered Euro Bond 2021 und der Sun Invest Registered CHF Bond 2021 sind online, direkt bei der Emittentin zeichenbar.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.