PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 121448 (Sumitomo (SHI) Cyclo Drive Germany GmbH)
  • Sumitomo (SHI) Cyclo Drive Germany GmbH
  • Cyclostr. 92
  • 85229 Markt Indersdorf
  • http://www.sumitomodrive.com
  • Ansprechpartner
  • Barbara Ostermeier
  • +49 (89) 500778-10

Kompakte Getriebe für hochpräzise Produktionsanlagen auf der Motek

Sumitomo Drive Technologies auf der Motek 2007 auf der Neuen Messe Stuttgart

(PresseBox) (Markt Indersdorf, ) Auf der Welt-Leitmesse für Montage- und Handhabungstechnik in Stuttgart zeigt Sumitomo Drive Technologies vom 24. bis 27. September 2007 die Produkt-Highlights des Jahres, darunter Präzisionsgetriebe der Fine Cyclo F2C-C- und F2CF-C-Serie für anspruchsvolle Motion-Control-Drive-Anwendungen. Auch die neuen, kompakten Präzisions-Planetengetriebe der Serie PPG in Flansch- und Wellenausführung, deren PPG-Ausgleichskupplung spielfrei mit hoher Steifigkeit arbeitet, können bei Sumitomo vom Fachpublikum beurteilt werden.

Darüber hinaus präsentiert Sumitomo Produkte wie Cyclo-Drive-Getriebe und -Getriebemotoren der Cyclo-Drive-6000-Serie mit hohem Drehmoment. Das Sumitomo-Team vor Ort erklärt und berät über die vielfältigen Lösungen und Einsatzmöglichkeiten, die sich mit der differenzierten Produktpalette an Sumitomo-Getrieben realisieren lassen.

Weitere Informationen zur aktuellen Produktpalette und individuellen Getriebelösungen der Sumitomo Drive Technologies am Stand 1912 in Halle 1_OG oder online unter www.sumitomodriveeurope.com.

Für die Fachbesucher der Motek legt Sumitomo Drive Technologies in diesem Jahr den Schwerpunkt auf die Produktions- und Montage-Automatisierung mit den neuen Präzisionsgetrieben der Fine Cyclo F2C-C- und F2CF-C-Serie. Die Serie mit Hohlwellen-Durchmessern von 49 bis 99 mm für platzsparende Kabelführungen bietet einstufige, mechanisch verdrehspielfreie Getriebe mit hoher Verdrehsteifigkeit, Übersetzungen bis zu 1:119 und Nennabtriebsmomente bis zu 3139 Nm. Anspruchsvolle Motion-Control-Drive-Anwendungen etwa in der Robotik, Automatisierung oder Medizintechnik lassen sich mit den Fine-Cyclo-Hohlwellengetrieben optimal realisieren. Die abgedichteten und wartungsfreien Getriebe sind für jede Einbauanlage geeignet.

Wie bei allen Getrieben auf Basis der Cyclo-Technologie bietet die durch Kurvenscheiben rein wälzende Kraftübertragung darüber hinaus konstruktionsbedingt hohe Überlastreserven, so dass sich die verdrehspielfreie Präzisionsserie auch für anspruchvollste Anwendungen empfiehlt. Neben den auf der Motek ausgestellten Standardausführungen bietet Sumitomo Drive Technologies zahlreiche Optionen für kundenspezifische Gehäusemodifikationen sowie Sonderanfertigungen bei den An- und Abtriebswellen. Das Sumitomo-Team steht auf der Messe für ausführliche Gespräche zur Verfügung.

Neueste Technik zeigt Sumitomo ebenfalls bei den Präzisions-Planetengetrieben der Serien PPG und IB, etwa für den Einsatz in den Bereichen Robotik und Automatisierung: Die für Anwendungen mit hohen Ansprüchen bezüglich Präzision konzipierten Getriebe zeichnen sich durch extreme Laufruhe und Gleichlaufgüte sowie einer langen Lebensdauer aus.

Das auf der Motek ausgestellte Produktangebot umfasst darüber hinaus etwa die bewährten Cyclo-Drive-6000-Industriegetriebe, Paramax Stirnrad- und Kegelstirnradgetriebe, Helical Buddybox HBB und die rechtwinkligen Serien Bevel Buddybox BBB sowie NeoHyponic in kompakter Bauweise.

Sumitomo (SHI) Cyclo Drive Germany GmbH

SUMITOMO (SHI) CYCLO DRIVE GERMANY ist ein Tochterunternehmen der Sumitomo Heavy Industries. Sumitomo Heavy Industries erzielt einen Jahresumsatz von ca. 7 Mrd. US-Dollar und gehört neben weltbekannten Unternehmen wie Mazda Motor Corporation, Nissan Electric und NEC Corporation zum Sumitomo Konzern mit ca. 400 Mrd. US-Dollar Umsatz. Sumitomo Heavy Industries ist Marktführer für Antriebstechnik in Japan und baut seine Präsenz und seine weltweiten Marktanteile kontinuierlich aus. So verfügt die SUMITOMO CYCLO DRIVE GERMANY über Vertriebs-, Service- und Produktionsniederlassungen in vielen europäischen Ländern.