SandstrandSEO - SEO-Insights - Ein turbulenter Wettbewerb

Sumasearch berichtet über Fazit zum ersten Stichtag des SEO Contests

SandstrandSEO - Fazit (PresseBox) ( Düsseldorf, )
Aktuelle SEO-Insights 2020: In dem SandstrandSEO Contest geht es turbulenter zu, als es von außen wahrgenommen wird. Harte Arbeit zahlt sich aus und erleidet wenige Stunden später erste Rückschläge.

Langsam macht sich die Spannung im SEO-Contest 2020 breit. Welche Agentur macht das Rennen? Wer kann sich auf den oberen Plätzen halten und letztendlich den Sieg nach Hause holen? Am 22.06 ist der erste Stichtag, jeder arbeitet fleißig daran, an diesem ersten Tag der Bewertung auf den oberen Plätzen zu stehen und erste Punkte zu sammeln.

Wer den SandstrandSEO Wettbewerb in den letzten Tagen beobachtet hat, der wird schnell bemerkt haben, dass sich dort große Schwankungen breit machen. Fast stündlich verändern sich die Ergebnisse um wenige Plätze. Wer am Ende den Sieg holt ist derzeit noch schwer zu sagen. Unter den Top Agenturen befindet sich die Sumasearch, die hart daran arbeitet, am ersten Stichtag das Rennen zu machen. Doch auch hier machen die starken Rankingschwankungen keinen Halt. Dennoch kann sich die Sumasearch mit Ihrer Seite zu SandstrandSEO oben halten und wird alles dafür geben, der Sieger des SEO-Contests 2020 zu werden.

Aber warum die ganze Aufruhe? Was ist so besonders an diesem Wettbewerb? Und ist dieser nicht eher Spaß, als Arbeit?

Ganz im Gegenteil! Für die SEO Agenturen die hier mitmachen und derzeit die Favoriten des Contests sind, ist dies schon lange kein reiner Spaß mehr. Was als Spaß begonnen hat, hat sich zu harter Arbeit entwickelt, die bereits viele Stunden in Anspruch genommen hat. Hier wird optimiert was das Zeug hält. Allein die Sumasearch arbeitet jeden einzelnen Tag an den Optimierungen.

Warum die Agenturen so viel Zeit darin investieren? Jeder möchte ganz einfach Knowhow beweisen und zeigen, wer die beste Agentur in ganz Deutschland ist. Aus dem SEO-Contest hat sich ein harter Konkurrenzkampf entwickelt und jeder darf gespannt bleiben, wie sich der Contest bis zum 22.06. entwickelt, wenn der diesjährige Sieger bekanntgegeben wird.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.