Zertifiziertes Risikomanagement

Cyber Security Berater der Sulzer GmbH bestehen ISO 31000 Prüfung

Wir gratulieren den frisch zertifizierten Risikomanagern.
(PresseBox) ( München, )
Die Cyber Security Consultants der Sulzer GmbH sind jetzt ISO 31000 zertifiziert und damit TÜV geprüfte Risikomanager. Mit den neu erworbenen Kompetenzen können sie Unternehmen noch sachkundiger dabei unterstützen, sich rechtskonform aufzustellen.

Seit dem 1. Januar dieses Jahres ist das Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz (StaRUG) verpflichtend für alle Unternehmen in Deutschland. Es regelt unter anderem die Krisenfrüherkennung, den Restrukturierungsplan und beeinflusst die effektiven Aufgaben eines Risikomanagementsystems.

Risikomanagement-Expertise kommt Unternehmen zugute

Mit der ISO 31000 Zertifizierung belegen die Sicherheitsexperten der Sulzer GmbH, dass sie alle notwendigen Maßnahmen zur Risikoidentifikation, -bewertung und -steuerung kennen sowie probate Bewertungsmethoden und Analysetechniken beherrschen.

„Von der Zertifizierung profitieren in erster Linie die Unternehmen, die wir beraten“, sagt Michael Kirsch, Leiter der Unternehmensentwicklung Cyber Security bei der Sulzer GmbH, und fährt fort: „Mit der Verabschiedung des StaRUG sind neue Verpflichtungen auf Unternehmer zugekommen. Im Zuge der TISAX® und ISO 27001 Beratung können wir sie jetzt noch besser dabei unterstützen, Risiken und Chancen richtig einzuschätzen und zu managen.“

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.